Beiträge zum Stichwort: "eu"

Foto: Inside Wirtschaft/ Youtube (Screenshot)

Interview mit AfD-Vize Beatrix von Storch auf »Inside Wirtschaft«

Schluss mit der Geldverschwendung: Weniger Steuern, mehr für die Bürger!

AfD-Vize Beatrix von Storch tritt mit ihrer Partei für eine Absenkung der Mehrwertsteuer ein. Angesichts Steuereinnahmen in Rekordhöhe sei es an der Zeit, die kleinen und mittleren Einkommen zu entlasten und die Steuerquote... [mehr]

(7)
Quelle: pixabay.com

Sonderangebot nur für »Flüchtlinge«

Hauptschulabschluss nach nur 295 Unterrichtsstunden

Für »Flüchtlinge« gab es in Neumünster den Hauptschulabschluss im Sonderangebot. Statt nach neun Jahren, wie es für die gilt, die »schon länger hier leben«, warf man den jungen Leuten diesen Abschluss nach Absolvierung eines... [mehr]

(13)
Quelle: pixabay.com

Eine ganz »besondere« Form des Qualitätsjournalismus

Systematische »Fake-News« der deutschen Mainstreammedien gegen die AfD

Viele Medien in Deutschland und ihre Hauptprotagonisten sind entweder parteinah, parteiabhängig oder familiär mit Vertretern der deutschen Altparteien innigst verbändelt. Entsprechend ist die Berichterstattung über die AfD. Denn... [mehr]

(9)
Quelle Pixabay

Übergriffe auf Zugbegleiter nehmen zu

Bahnfahren wird gefährlicher

Die Zahl der Übergriffe auf Zugbegleiter nimmt zu. Statt einer Fahrkarte wird ein Messer gezückt. Mitarbeiter der Bahn werden angepöbelt, geschubst oder mit heißem Kaffee übergossen. Das Zugpersonal ist mit Vorfällen... [mehr]

(3)
Foto: Πρωθυπουργός της Ελλάδας / flickr.com / CC BY-SA 2.0 (Ausschnitt)

Für die Unterbringung syrischer Flüchtlinge

Erdogan fordert vor der UN noch mehr EU-Gelder

Bei der UN-Generaldebatte in New York ging es um Flüchtlingspolitik. In dieser lieferte der türkische Präsident eine Breitseite gegen die Europäische Union, indem er noch mehr EU-Gelder für syrische Flüchtlinge in der Türkei... [mehr]

(5)
Quelle: konradserben.de

Was deutsche Medien und Politiker verschweigen

»Jeder Flüchtling kostet in seiner Lebenszeit per saldo 450.000 Euro«

Die deutschen »Qualitätsmedien« und die Altparteienpolitiker bleiben in ihren Aussagen zu den Flüchtlingskosten nach wie vor mehr als schwammig. Sie weichen aus, verweisen auf andere oder winden sich bei diesem Thema wie Würmer.... [mehr]

(16)
Quelle: Facebook

Steuermehreinnahmen seit 2005 um 55 % für den Staat, für Bürger nur 22 % mehr Nettolohn. Mehreinnahmen für Pleitestaaten, Pleitebanken und Asylbewerber

Beatrix von Storch: »Geld in den Taschen der Bürger lassen«

Die Merkel-Regierung hat die Bürger massiv steuerlich belastet. Es ist Zeit, den Bürgern mehr Geld in der Tasche zu lassen, statt es für Banken, bankrotte Eurostaaten und illegale Migranten auszugeben. Das fordert AfD-Vize... [mehr]

(3)
Quelle: pixabay.com

Standardrente im Jahr 2016

Keine 1.200 Euro pro Monat

Nach 45 Arbeitsjahren erhält ein Rentner statistisch 1.197 Euro Rente pro Monat. Das war der Wert für das Vorjahr. Damit liegt das Rentenniveau auf einem Wert von 47,9 Prozent zum durchschnittlichen Monatsverdienst. Im Jahr 2000... [mehr]

(5)
Screenshot Video Black Pidgeon Speaks

Japans Weg aus dem demographischen Dilemma

Lieber Roboter als fremde Krankenpfleger

Wir brauchen Zuwanderung, weil wir eine überalterte Gesellschaft haben. Die Flüchtlinge werden die Renten von denen erwirtschaften, die heute gegen sie demonstrieren. So wurde es uns gesagt. Das Gegenteil ist richtig. Japan geht... [mehr]

(8)
Foto: European Union

Grundsatzrede im EU-Parlament für noch mehr Gleichschritt

Juncker will in der EU Euro und Schengen für alle

EU-Kommissionspräsident Juncker will die EU zeitnah auf 30 Mitglieder wachsen sehen. Darüber hinaus sollen alle EU-Staaten den Euro haben und zum Schengen-Raum angehören - also damit auch jene, welche die geforderten Kriterien... [mehr]

(22)
Hieronymus Bosch: Die Sieben Todsünden Wikipedia Commons

Angela Merkel will keine Obergrenze

Maßlosigkeit ist eine Todsünde

Angela Merkel hat erneut darauf hingewiesen, dass mit ihr eine Obergrenze nicht zu machen sei. Gemeint ist eine Obergrenze für den Zuzug von Migranten. Nicht etwa eine Obergrenze für Bargeld, Stickoxide oder Feinstaub. [mehr]

(9)
Quelle: Frank Behling

Komplette US-Brigade wird verlegt

Wieder rollen US-Streitkräfte durch Deutschland ins Baltikum

Aktuell wird im Rahmen der US-amerikanisch geführten »Operation Atlantic Resolve« eine komplette Brigade (2nd Armored Brigade Combat Team) aus Fort Riley nach Europa verlegt. Das sind 4.000 Soldaten plus schweres Gerät. [mehr]

(4)
Foto HeikeBaerbel/ pixabay.com

Aufgrund anhaltender Terrorbedrohung in der EU

Fünf Schengen-Staaten fordern längere Grenzkontrollen

Deutschland, Frankreich, Österreich, Dänemark und Norwegen fordern als Staaten des Schengen-Raums von der EU weiterhin die Möglichkeit, Grenzkontrollen durchzuführen. Die EU-Kommission will dieses maximal noch bis zum 11.... [mehr]

(2)
Foto: Pixabay

Weil er eine Kette mit Kreuz trug

Berlin: Christ von zwei muslimischen Männern angegriffen

Ein Berliner Afghane ist zum Christentum übergetreten und trägt eine Kette mit Kreuz. Das wurde ihm zum Verhängnis. In Neukölln wurde er von zwei muslimischen Männern angegriffen und verletzt. Das ist nicht das erste Mal, dass so... [mehr]

(10)
Foto: Pixabay

Deutschland vor der Bundestagswahl

Die Bundestagswahl 2017 wird spannend. Wird Angela Merkel wieder die Regierung stellen? Welche Koalitionen wird es geben? Wird die AfD drittstärkste Partei? Wird die FDP wieder einziehen? Die Stimmung ist angespannt. Die... [mehr]

(0)
Foto: Freie Welt

Nigel Farage auf Einladung von AfD-Vize Beatrix von Storch in Berlin

»Merkels Grenzöffnung war größte Fehlent­scheidung der Neuzeit«

Eingeladen von AfD-Vize Beatrix von Storch betonte Nigel Farage in einer Rede in Berlin die Wichtigkeit, mit der AfD wieder eine Stimme der Opposition im Bundestag zu haben. Die Grenzöffnung Merkels nannte er als größte... [mehr]

(16)
Christopher Lasch (Foto: Wikimedia Commons / Public Domain]

Christopher Lasch & Steve Bannon: Die Elite hat sich von den Bürgern entfremdet

Linksintellektuelle und Wirtschaftseliten haben den Bezug zur Mittelschicht verloren

Warum sind die Bürger in den USA und Europa konservativer als die akademischen und wirtschaftlichen Eliten? Nicht mehr die linken politischen Bewegungen stehen für die Interessen der Arbeiter- und Mittelschicht ein, sondern die... [mehr]

(7)
Foto: Danyalov/ Wikimedia Commons/ Gemeinfrei

Erdogan-Regime heuchelt Bürgern Gewaltstimmung gegen Türken vor

Türkei gibt Reise­warnung für Deutschland aus

Erstmals verhängt die Türkei für ein Land eine Reisewarnung, ausgerechnet dem, wo mit drei Millionen die meisten Türken außerhalb der Türkei leben. Angeblich seien Türken in Deutschland durch »rassistische und ausländerfeindliche... [mehr]

(8)
Foto: Pixabay

Wenn es um Meinungsfreiheit geht, geht es international bergab

Zensur marschiert voran: Die Tage des freien Internets sind gezählt

In Russland wird zensiert, in China wird bald anonymes Posten verboten und im Westen geht die Löschpolizei ihre Runden. Die Tage der freien Diskussion im Internet sind gezählt. Wenn die Zivilgesellschaft nicht aufwacht, landen... [mehr]

(13)
Screenshot you tube Video youwatch

Ein fester Bestandteil linker Forderungen

"Die Deutschen sollen sterben"

In Hamburg gab es einen kleinen Skandal: Sarah Rambatz von den Linken suchte auf Facebook nach "antideutschen Filmempfehlungen" und sagte genau, was sie wollte: "grundsätzlich alles, wo Deutsche sterben." [mehr]

(16)
Quelle: Pixabay

Es wird immer hysterischer

Nazi-Jagd im Kindergarten

Der Kampf gegen Rechts treibt immer neue Blüten. Nun werden schon die Kleinen und Ganzkleinen unter Nazi-Verdacht gestellt. Nazis werden bereits im Kindergarten vermutet. Abhilfe soll eine Fachtagung schaffen, die unter der... [mehr]

(9)
Quelle: pi-news.net

»Wir bringen euch um!«

Linksextremisten attackieren AfD-Wahlkampfhelfer

Ein Dutzend Linksextremisten haben am vergangenen Dienstag in Stuttgart Wahlkampfhelfer der AfD attackiert und einige krankenhausreif geschlagen. Während ihrer Attacken riefen sie: »Wir bringen euch um!« [mehr]

(10)
Foto: Gregor Ter Heide/ Gemeinfrei

Klage von Ungarn und Slowakei gegen Migranten-Umverteilung abgewiesen

Europäischer Gerichts­hof zwingt EU-Staaten zur Flüchtlingsquote

Ungarn und die Slowakei lehnten eine Beteiligung an der gegen ihren Willen beschlossenen Umverteilung von Migranten auf andere EU-Länder ab und klagten dagegegen. Jetzt wies der Europäische Gerichtshof deren Klage ab. [mehr]

(43)
von English: Foreign and Commonwealth Office (Flickr) [OGL], via Wikimedia Commons

Hunderte von Toten. Zehntausende auf der Flucht

Die Lage in Myanmar spitzt sich zu

In der vergangenen Woche ist es zu den schlimmsten Auseinandersetzungen seit etwa fünf Jahren gekommen. Angehörige der Minderheit der Rohingya hatten mehrere Polizei- und Militärposten überfallen. Bei einem Gegenschlag der... [mehr]

(3)

Spruch des Tages

Der Mensch ist nicht für sich allein geschaffen, sondern zugleich für sein Vaterland und seine Mitmenschen.platon

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang