Beiträge zum Stichwort: "ddr-unrecht"

Stasi entdämonisiert

Das neue Buch von Ilko- Sascha Kowalczuk „Stasi konkret- Überwachung und Repression in der DDR“ sorgte schon vor Erscheinen in den Kreisen derjenigen, die sich mit Aufklärung des SED-Unrechts befassen, für Unruhe. [mehr]

(0)
Redaktion (os)

Vera Lengfeld DDR-Bürgerrechtlerin

Vera Lengsfeld spricht mit FreieWelt.net über Gregor Gysi

Die CDU-Politikern Vera Lengsfeld hat gegen Gregor Gysi eine Strafanzeige wegen Meineids gestellt (freiewelt.net berichtete). Im Interview mit freiewelt.net berichtet die frühere DDR-Bürgerrechtlerin über ihre... [mehr]

(13)
Redaktion (os)

Volkhard Fuchs Bund stalinistisch Verfolgter

Interview: Volkhard Fuchs über neue Stasi-Funde

Wer in der DDR wegen seiner Haltung aus dem Beruf gedrängt wurde, hatten sie bisher schlechte Aussichten auf Entschädigung. Oftmals gab es keine schriftlichen Aufzeichnungen, die die Nötigungen belegten. Nun fand... [mehr]

(5)
Vera Lengsfeld

Karl und Rosa und der lebendige Stalinismus

Heute gab es erstmals seit 25 Jahren, der legendären Liebknecht- Luxemburg-Affäre , bei der zahlreiche DDR-Bürgerrechtler verhaftet wurden, wieder eine Gegenaktion.. Getragen wurde sie von Aktivisten der VOS, des... [mehr]

(2)

Wut im Mielkehaus

Beliebteste Posse im diesjährigen Berliner Sommertheater ist die Vorstellung, die „Wutrentner“ in Pankow im ehemaligen Wohnhaus von Stasichef Mielke geben. [mehr]

(0)

Zur Lage der Freiheit in Deutschland

Sieht man die heutigen immer hektischer werdenden Bemühungen der Politiker, Deutschland kompatibel für ein Einheitseuropa, das der gescheiterten UdSSR gespenstisch ähnelt zu machen, wirkt es fast wie ein Traum,... [mehr]

(6)

ESM

Oder: Was kann man noch machen? [mehr]

(1)

Gegendarstellung

Zu meinem Blogbeitrag "Das Gruselkabinett der Antifa" veröffentliche ich hier zu meiner Aussage "Bauer, der seinen jungen Genossen sicher nicht offenbart hat, wieviele Todesurteile er gefordert hat,..." die folgende... [mehr]

(0)

Das Gruselkabinett der Antifa

Letzten Dienstag fand im Amtsgericht Tiergarten die dritte Verhandlung gegen die mutmaßlichen Schläger statt, die am 8. Januar vor der Berliner Urania ehemalige politische Häftlinge der DDR angriffen, die am Rande... [mehr]

(2)

Die schwarze Legende

In den letzten Jahren kamen so viele bundesdeutsche , linke Geschichtsmythen zu Fall, dass es Zeit ist, die Geschichte der Bundesrepublik neu zu schreiben, unter Berücksichtigung des Anteils der Staatssicherheit der DDR. [mehr]

(0)

Spruch des Tages

Das Leben ist weder ein Vergnügen noch ein Schmerz, sondern eine ernste Angelegenheit, mit welcher wir beauftragt sind und die wir zu unserer Ehre führen und vollenden müssen.alexis de tocqueville

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang