Beiträge zum Stichwort: "afd"

Quelle Pixabay

Politisch und finanziell

Frankreichs Sozialisten sind am Ende

Frankreichs Sozialisten haben bei der letzten Wahl zur Nationalversammlung 250 Sitze verloren. Sie haben nur noch 31 Abgeordnete im Parlament. Weniger Sitze – weniger Geld. Statt eines jährlichen Budgets in Höhe von rund 28... [mehr]

(0)
Foto: Inside Wirtschaft/ Youtube (Screenshot)

Interview mit AfD-Vize Beatrix von Storch auf »Inside Wirtschaft«

Schluss mit der Geldverschwendung: Weniger Steuern, mehr für die Bürger!

AfD-Vize Beatrix von Storch tritt mit ihrer Partei für eine Absenkung der Mehrwertsteuer ein. Angesichts Steuereinnahmen in Rekordhöhe sei es an der Zeit, die kleinen und mittleren Einkommen zu entlasten und die Steuerquote... [mehr]

(7)
Quelle: pixabay.com

Eine ganz »besondere« Form des Qualitätsjournalismus

Systematische »Fake-News« der deutschen Mainstreammedien gegen die AfD

Viele Medien in Deutschland und ihre Hauptprotagonisten sind entweder parteinah, parteiabhängig oder familiär mit Vertretern der deutschen Altparteien innigst verbändelt. Entsprechend ist die Berichterstattung über die AfD. Denn... [mehr]

(9)
Foto privat

Werden die Schwulen zu den neuen „Schutzsuchenden“?

Verliert Rot-Grün die Lesben und Schwulen?

Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) hat eine Wahlstudie vorgestellt, aus der hervorgeht, dass 29 Prozent der Befragten die Grünen wählen würden. Die Linke liegt auf Platz zwei, knapp gefolgt von der SPD. Was soll so eine... [mehr]

(6)
Foto: Olaf Kosinsky / Wikipedia

Wer nicht Einheitsparteien wählt, soll lieber gleich zuhause bleiben

CDU-Kanzleramtschef Altmaier empört mit Aufruf Nichtzuwählen

Ein Kanzleramtchef ist eigentlich zur Zurückhaltung gegenüber anderen Parteien verpflichtet. Nicht bei Merkel-Intimus Peter Altmaier. Der lässt uns wissen, wer nicht »staatstragende« Parteien wähle, sondern etwa AfD, solle lieber... [mehr]

(59)
Quelle: pi-news.net

Kein Wunder: Stellvertretende Chefredakteurin der »Welt« ist Ehefrau von FDP-Lindner

»Die Welt« agitiert mit Propaganda gegen AfD

»Die Welt« versucht sich gerade als Propagandablatt und hat einen Feldzug der übelsten Sorte gegen die AfD und ihre Wähler initiiert. Diese ganze Hetze hat ein Geschmäckle: Die stellvertretende Chefredakteurin des Blattes ist... [mehr]

(21)
Quelle: Facebook

Steuermehreinnahmen seit 2005 um 55 % für den Staat, für Bürger nur 22 % mehr Nettolohn. Mehreinnahmen für Pleitestaaten, Pleitebanken und Asylbewerber

Beatrix von Storch: »Geld in den Taschen der Bürger lassen«

Die Merkel-Regierung hat die Bürger massiv steuerlich belastet. Es ist Zeit, den Bürgern mehr Geld in der Tasche zu lassen, statt es für Banken, bankrotte Eurostaaten und illegale Migranten auszugeben. Das fordert AfD-Vize... [mehr]

(3)
Foto Privat

Bei der Sprache beginnt die Manipulation

Wahlhelfer mit angepasster Gesinnung gesucht

Bei der Landtagswahl in NRW hatte es bekanntlich Unregelmäßigkeiten gegeben. Die AfD hält es für "offensichtlich und beweisbar, dass es sich nicht um versehentliche, irrtümliche Auszählfehler zum Nachteil der AfD gehandelt hat",... [mehr]

(8)
Foto: Freie Welt

Mainstream Medien agitieren im DDR-Stil gegen Beatrix von Storch

Bundestagswahlkampf: Berliner Morgenpost auf Hass-Kurs gegen AfD

50-AfD-Mitglieder machten zusammen mit Beatrix von Storch eine farbenfrohe Wahlkampf-Radtour durch Berlin. Die Berliner Morgenpost nutzte die Gelegenheit, um einen Eimer voller Anti-AfD-Hass auszuleeren. [mehr]

(8)
Foto: Beatrix von Storch/ Youtube

Beatrix von Storch übt Kritik an Heiko Maas und Altparteien

»Wer im Glashaus sitzt, der sollte nicht mit Steinen schmeißen«

Es entbehre nicht einer gewissen Komik, dass ausgerechnet Heiko Maas der AfD ein in Teilen verfassungswidriges Programm unterstelle, beklagt AfD-Vize Beatrix von Storch. Dabei produziere die Bundesregierung - so auch Maas mit dem... [mehr]

(14)
Foto: AfD BaWü

Aufgrund Beleidigung, Verleumdung und übler Nachrede gegen die AfD

AfD-Abgeordneter Rainer Podeswa stellt Strafanzeige gegen Gabriel

Gegen Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) wurde durch den AfD-Landtagsabgeordneten Rainer Podeswa Strafanzeige gestellt. Grund ist eine Verunglimpfung, dass mit der AfD »wieder echte Nazis« in den Reichstag einziehen könnten. [mehr]

(11)
Foto: Pixabay

Deutschland vor der Bundestagswahl

Die Bundestagswahl 2017 wird spannend. Wird Angela Merkel wieder die Regierung stellen? Welche Koalitionen wird es geben? Wird die AfD drittstärkste Partei? Wird die FDP wieder einziehen? Die Stimmung ist angespannt. Die... [mehr]

(0)
Foto: Freie Welt

Nigel Farage auf Einladung von AfD-Vize Beatrix von Storch in Berlin

»Merkels Grenzöffnung war größte Fehlent­scheidung der Neuzeit«

Eingeladen von AfD-Vize Beatrix von Storch betonte Nigel Farage in einer Rede in Berlin die Wichtigkeit, mit der AfD wieder eine Stimme der Opposition im Bundestag zu haben. Die Grenzöffnung Merkels nannte er als größte... [mehr]

(16)
Quelle: ScienceFiles

Die Gewichtung der Daten entscheidet bei der Prognose

Die AfD kann bei 16% liegen

Prognosen sind Schätzwerte ohne Garantie. Wie sehr sie daneben liegen können, hat nicht zuletzt die Wahl in den USA gezeigt. Die Veröffentlichung von Prognosen wird immer wieder genutzt, um das Wahlverhalten zu beeinflussen.... [mehr]

(18)
Screenshots

»So funktioniert die AfD« – »Spiegel« spielt Parteianalytiker

So funktioniert der »Spiegel«: Hauptsache ein Zerrbild der AfD zeichnen

»Schreiben Sie mal einen einen Stimmungsartikel gegen die AfD« – So muss man sich wahrscheinlich den Auftrag an den Spiegel-Redakteur vorstellen, der den Artikel »Rechtspopulisten vor der Wahl: So funktioniert die AfD« verfasst... [mehr]

(14)
Quelle: Facebook

Fast zwei Dutzend Linksextremisten als Rollkommando

Erneuter Angriff auf AfD-Wahlkampfhelfer in Stuttgart

Gerade einmal 24 Stunden nach dem vorherigen linksextremistischen Angriffs wurde wieder ein AfD-Wahlkampfteam im Stuttgarter Stadtteil Heslach Opfer einer solchen Attacke. Ein Rollkommando von fast zwei Dutzend vermummten... [mehr]

(7)
Quelle: pi-news.net

»Wir bringen euch um!«

Linksextremisten attackieren AfD-Wahlkampfhelfer

Ein Dutzend Linksextremisten haben am vergangenen Dienstag in Stuttgart Wahlkampfhelfer der AfD attackiert und einige krankenhausreif geschlagen. Während ihrer Attacken riefen sie: »Wir bringen euch um!« [mehr]

(10)
Foto: Hermann Luyken

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel verlässt nach Diffamierung aus Protest ZDF-Wahlsendung

Primitiver Hass seitens der CSU gegen die AfD

In einer Debatte zur Flüchtlingspolitik im ZDF attackierte CSU-Generalsekretär Scheuer AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel damit, dass sie sich doch gefälligst von Höcke und Gauland distanzieren solle. Weidel reagierte darauf mit... [mehr]

(49)
Screenshot YouTube

Gelungener Wahlkampfauftritt in Hofheim als Video

Stehende Ovationen für AfD-Vize Beatrix von Storch

Es ist nicht so, dass die Bürger des Landes politikmüde sind. Sie überlegen sich aber, wem sie in der aktuellen heißem Wahlkampfphase zuhören wollen. Dementsprechende verhalten sie sich auch und honorieren gute Auftritte mit... [mehr]

(12)
Nürnberg Quelle: Pixabay

Die Stadt Nürnberg beschädigt ihren Ruf

Redeverbot für Gauland

Die Stadt Nürnberg hat der AfD schriftlich mitgeteilt, dass man einen Redebeitrag Alexander Gaulands in der Meistersingerhalle, der für kommenden Samstag vorgesehen ist, nicht dulden werde. Begründet wurde das mit "beleidigenden... [mehr]

(19)
Quelle: UKIP

Internationale Unterstützung für AfD-Vize Beatrix von Storch

Nigel Farage kommt nach Berlin

Der Endspurt zum Bundestagswahlkampf wird international. AfD-Vize Beatrix von Storch erhält prominente Unterstützung ihrer EFDD-Fraktion im Europaparlament. Der Fraktionsvorsitzende Nigel Farage kommt nach Berlin und wird... [mehr]

(12)
Foto: Olaf Kosinsky / kosinsky.eu

Absturz unter Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller setzt sich weiter fort

Berliner SPD rutscht auf 19 Prozent

Anfang 2016 lag die Partei in Berlin noch bei 30 Prozent, doch unter ihren Regierenden Bürgermeister Michael Müller und nun auch Rot-Rot-Grün geht es immer weiter bergab. In der neuen Umfrage erreicht die SPD ein historisches... [mehr]

(7)
Symbolbild für Widerstand und Opposition: Die historische Aufnahme zeigt August Landmesser, der den Hitlergruß verweigert. (Quelle: Wikimedia Commons / Public Domain)

Gastbeitrag von Prof. Dr. Johann Braun

Opposition in der gleichgeschalteten Gesellschaft

Wie man bis zum Überdruß hören kann, wiederholt die Geschichte sich nicht. Das ist freilich nur die halbe Wahrheit; denn strukturell gesehen wiederholen sich geschichtliche Situationen sehr wohl. [mehr]

(9)
Quelle: bundestagswahl2017.com

AfD weiter im Aufwind - jetzt bei 11 Prozent

Sonntagsfrage: Für Schwarz-Gelb reicht es nicht

Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, so müsste sich Merkel von der Idee einer schwarz-gelben Bundesregierung in der kommenden Legislatur verabschieden. Es reicht vorne und hinten nicht. Zumindest bei Infratest dimap... [mehr]

(16)
Screenshot, ARD, Maischberger

Amt der Integrationsbeauftragten für Migranten ist kontraproduktiv

Beatrix von Storch fordert Amt der Integrationsbeauftragten abzuschaffen

»Das Amt der Integrationsbeauftragen der Bundesregierung wirkt sich kontraproduktiv aus und ist abzuschaffen. Integration wird dadurch nicht gefördert, sondern verhindert, indem von dort ständig neue Sonderrechte für Migranten... [mehr]

(13)

Spruch des Tages

Der Mensch ist nicht für sich allein geschaffen, sondern zugleich für sein Vaterland und seine Mitmenschen.platon

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang