Beiträge zum Stichwort: " flüchtlinge"

Foto: Youtube (Screenshot)

In Österreich funktionieren Koalitionsgespräche

ÖVP und FPÖ einig bei Asyl und Zuwanderung

In Deutschland scheiterte eine Regierungsbildung insbesondere daran, zu keiner Kehrtwende beim Thema Zuwanderung fähig zu sein. Die Österreicher sind viel weiter. Gerade hierin verkünden ÖVP und FPÖ einen Verhandlungserfolg für... [mehr]

(11)
Quelle: pixabay.com

Untersuchungen in Österreich

Jeder vierte »Unbegleitete« ist längst erwachsen

Viele »Flüchtlinge« machen falsche Altersangaben, um zusätzliche Vorteile zu ergaunern. Eine medizinische Untersuchung in Österreich hat ergeben, dass jeder vierte angeblich minderjährige unbegleitete »Flüchtling« längst das... [mehr]

(3)
Kaiser Wilhelm Brücke Wilhemshaven PIxabay

Obergrenze ist erreicht

Salzgitter, Delmenhorst und Wilhelmshaven machen dicht

Salzgitter war die erste Stadt in Niedersachsen, die eine Zuzugsbeschränkung verhängt hat. Nun sind ihr Delmenhorst und Wilhelmshaven gefolgt. Sie können keine weiteren Zuwanderer mehr verkraften. [mehr]

(11)
Quelle: Facebook

Unzufrieden mit der Unterbringung

Minderjährige Afghanen zerlegen Unterkunft

Vier minderjährige unbegleitete »Flüchtlinge« aus Afghanistan (15 und 16 Jahre alt) haben als Zeichen ihrer Unzufriedenheit mit der Unterbringung die Unterkunft im bayrischen Hirschberg zerlegt. Mit Holzlatten und schweren Ketten... [mehr]

(14)
Pixabay

Flüchtlinge werden bevorzugt

Lage auf dem Wohnungsmarkt spitzt sich zu

Die Zahl der Obdachlosen steigt dramatisch an. Die Mieten steigen, die Wohnungsnot nimmt weiter zu. Hier spitzt sich die Lage zu, sie enthält sozialen Sprengstoff: Flüchtlinge werden auf dem Wohnungsmarkt gegenüber Deutschen... [mehr]

(22)
Quelle: domradio.de

Hamburger Erzbischhof Stefan Heße

»Deutschland muss noch mehr Flüchtlinge aufnehmen«

Die originäre Aufgabe der Amtskirchen sollte nach allgemein vorherrschender Ansicht das Seelenheil der Gläubigen sein. Für die Würdenträger der deutschen Amtskirchen scheint das aber nicht zu gelten; sie politisieren viel lieber. [mehr]

(63)
Screenshot Youtube

87 Männer, 16 Frauen und 21 Kinder und Jugendliche

Deutsche Marine rettet »Last-Minute-Flüchtlinge«

Die Hauptreisezeit auf der Mittelmeerroute von Libyen nach Italien für »Flüchtlinge« ist im Grunde genommen schon vorbei. Das Wetter und der zunehmende Seegang in der Region machen die Überfahrt in den Schlauchbooten fast... [mehr]

(7)
Quelle: pixabay.com

Ohne Prüfung ändert sich nach Fristablauf der Status

Aus temporären »Flüchtlingen« werden Einwanderer

Der Flüchtlingsschutz ist, so die Absicht, von vorübergehender Natur. So lange Fluchtgründe vorliegen (Krieg, Verfolgung etc.), dürfen diese Menschen im Land bleiben. Fallen diese Gründe weg, so steht die Rückreise ins Heimatland... [mehr]

(15)
Symbolbild Pixabay

Skandalmeldungen machen die Runde

Werden Flüchtlinge zur Prostitution gezwungen?

Immer wieder war etwas durchgesickert. Der Berliner Senat hatte bisher allerdings keine konkreten Hinweise. Er verspricht jedoch, die Sache ernst zu nehmen. Lange wurde das Thema unter dem Deckel gehalten. Nun ist es raus. [mehr]

(5)
Youtube

Algerien reagiert auf die neue Situation

Die Flüchtlingsroute verlagert sich nach Westen

Die Balkan-Route gilt als dicht. Darüber kommen täglich nur noch etwa 80 Menschen an. Immer mehr Zuwanderer kommen über Spanien und Italien. Es sind inzwischen dreimal so viele wie im Vorjahr. Gleichzeitig gibt es Meldungen über... [mehr]

(4)
Quelle: pixabay.com

Fast zwei Millionen nichtdeutsche Empfänger von ALG II

Integration von Flüchtlingen funktioniert - aber nur bei Hartz IV

Das Geschwätz von den Flüchtlingen, die den angeblichen Facharbeitermangel in diesem Land auffangen und dem demografischen Wandel in Deutschland entgegen steuern können, wird einmal mehr als pure Propaganda entlarvt. Die... [mehr]

(7)
Foto: ZAK Mediathek

Kommunikationswissenschaftler beklagt nachlassende Qualität journalistischer Berichterstattung

Kepplinger: Journalistisches Lager rückte nach links

Die journalistische Berichterstattung lasse qualitativ immer weiter nach. Nachrichten und Meinungen werden zunehmend vermischt. Kommunikationswissenschaftler Kepplinger sieht eine Ursache darin, dass Journalisten überproportional... [mehr]

(10)
Quelle: pixabay.com

Sonderangebot nur für »Flüchtlinge«

Hauptschulabschluss nach nur 295 Unterrichtsstunden

Für »Flüchtlinge« gab es in Neumünster den Hauptschulabschluss im Sonderangebot. Statt nach neun Jahren, wie es für die gilt, die »schon länger hier leben«, warf man den jungen Leuten diesen Abschluss nach Absolvierung eines... [mehr]

(20)
Foto: Πρωθυπουργός της Ελλάδας / flickr.com / CC BY-SA 2.0 (Ausschnitt)

Für die Unterbringung syrischer Flüchtlinge

Erdogan fordert vor der UN noch mehr EU-Gelder

Bei der UN-Generaldebatte in New York ging es um Flüchtlingspolitik. In dieser lieferte der türkische Präsident eine Breitseite gegen die Europäische Union, indem er noch mehr EU-Gelder für syrische Flüchtlinge in der Türkei... [mehr]

(5)
Foto: succo/ pixabay.com

Verwaltungsgerichte durch immer mehr Asylverfahren überfordert

Asylklagen fast doppelt so hoch wie im Vorjahr

Die Verwaltungsgerichte kommen immer weniger hinterher, die Flut von Klagen abgelehnter Asylbewerber abzuarbeiten. Die Zahl der Widersprüche verdoppelte sich fast gegenüber 2016. Damit zögert sich auch eine mögliche Abschiebung... [mehr]

(3)
Screenshot you tube Video

Unschöne Bilder von so genannten Flüchtlingen

Im Süden Europas herrschen teilweise chaotische Zustände

Die Mittelmeerinsel Lampedusa leidet besonders. „Im vergangenen Monat sind wir in die Anarchie gestürzt, die Regeln des bürgerlichen Lebens werden nicht respektiert“. So beschreibt es der amtierende Bürgermeister Salvatore... [mehr]

(6)
Quelle: pixabay.com

2016 posierte er noch mit »Refugeeswelcome«-Button

FDP-Chef Lindner als »Gesinnungsakrobat« unterwegs

Der Wahlsonntag rückt immer näher und FDP-Chef Lindner schlägt Kapriolen wie ein Akrobat, ein Gesinnungsakrobat eben. Denn er, der 2016 medienwirksam mit einem »Refugeeswelcome« posierte, fordert nun, dass alle Flüchtlinge zurück... [mehr]

(17)
Screenshot Video Black Pidgeon Speaks

Japans Weg aus dem demographischen Dilemma

Lieber Roboter als fremde Krankenpfleger

Wir brauchen Zuwanderung, weil wir eine überalterte Gesellschaft haben. Die Flüchtlinge werden die Renten von denen erwirtschaften, die heute gegen sie demonstrieren. So wurde es uns gesagt. Das Gegenteil ist richtig. Japan geht... [mehr]

(8)

Spruch des Tages

Ratschläge sind wie abgetragene Kleider: Man benützt sie ungern, auch wenn sie passen.thornton wilder

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang