Friedrich Dominicus zu Person und Archiv - Website - E-Mail schicken

Keine Lobby

04. August 2011, 05:41 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , , ,

Und kein Schutz für liberale "Pflänzchen".

Man mag es kaum schreiben, aber es ist deutsche Wirklichkeit. Es gibt in Deutschland kein Fernbusreisenetz (aka Greyhounds in den  USA) -  weil?

Weil es eben die Bahn gibt und die wird staatlich “geschützt”.

Und hier soll sich etwas ändern, nämlich im Bundestag wurde der Weg auch für Fernreisebusse auf den Weg gebracht. Das haben aber offenbar die SPD etwas dagegen: http://de.finance.yahoo.com/nachrichten/Widerstand-Bundesrat-ddpnews-1420836519.html?x=0

Man beachte auch die Argumente: Die Bahn könnte das Busreisenetz zum Anlass nehmen, abgelegenere Gebiete nicht mehr anzufahren. Also ob die Bahn das nicht auch ohne Busfernreisenetz täte.

Die Bahn zahlt soweit mir bekannt keinerlei Maut etc, weil Ihr ja das Streckennetz gehört (was die Bahn dennoch nicht daran hindert dieses Schienennetz verlottern zu lassen, nun ja auch die Bahn kann  ihr Geld nur einmal ausgeben und offenbar gibt es da “Wichtigeres”)

Wie auch immer  die Busse müssen  aber ganz klar Maut bezahlen. Ist es nicht schon fast “bewundernswert” wie Politiker eingreifen?

Kennen Sie schon den neuesten SPD Fluch? — “Du Liberaler”……

 

Schlagworte: , , ,
Anzeige

8 Kommentare auf "Keine Lobby"

Anzeige