Unsere Blogs

Gefahr für die Vielfalt?

Bei Facebook wurde vor einigen Wochen von einem Mitarbeiter anscheinend die Frage gestellt, welche Verantwortung das soziale Netzwerk habe, zu verhindern, dass Trump Präsident der Vereinigten Staaten wird. Weiterlesen

(0)

Vermischtes vom 25. Mai 2016

1. Manchmal wundert es einen nicht, dass die Soziologie bei vielen einen so schlechten Ruf genießt. Im Magazin "jetzt", einem Teil der Süddeutschen Zeitung, steigert sich ein Vertreter dieses Fachs, Bernhard Heinzlmaier, in einen Anfall fast schon absurder Hate Speech hinein, bei dem sich politisch korrekter Hass gegen Männer im allgemeinen schnell gegen Hass vor allem gegen Männer der unteren Schichten herausstellt, die nicht wie Heinzlmaier selbst eine Universität besucht haben: B Weiterlesen

(1)
Unsere Blogger
von A – Z

Erneuerter Gedenkort für einen Massenmörder?

Völkerverständigung ist eine gute Sache, aber man sollte dabei niemals vergessen, mit wem man verhandelt und mit welchen Regimen man es zu tun hat. In einem aktuellen Fall in Sachsen könnte dies leider im Falle des neuen Botschafter Vietnams Doan Xuan Hung und der deutsch-vietnamesischen Zusammenarbeit passiert sein. Weiterlesen

(0)

Die Eingeklemmten

Ein bulgarischer Philosoph und ein österreichischer Historiker erklären, warum viele Osteuropäer dem Westen nicht mehr nacheifern wollen. Weiterlesen

(2)

Die merkwürdige Angst vorm „Rechtsruck“

Gerade wird von den Breitenmedien ständig das Gespenst eines angeblich so bedrohlichen „Rechtsrucks“ an die Wand gemalt. Man liest das Wort jeden Tag in jedem Blatt. Der geschlossenen Front von Presse und politischer Klasse war der Schrecken ob der möglichen Wahl eines rechten Politikers ins österreichische Präsidentenamt anzumerken. Nun ist ein Mann gewählt worden, der extrem weit linker steht als sein Vorgänger. Ist das besser? Anscheinend halten es manche für gut. Die Rede vom „Rechtsruck“ w Weiterlesen

(7)

Offener Brief an Herrn Mazyek

Acht Fragen zur Islamischen Charta des Zentralrates der Muslime. Sehr geehrter Herr Mazyek, Ihre beleidigenden Äußerungen über die AfD erschweren einen persönlichen Dialog. Das ist aber bei weitem nicht die schwierigste Hürde. Die größte Bedrohung für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaat geht heute vom politischen Islam aus. Entscheidend ist deswegen etwas anderes: Ihr ungeklärtes Verhältnis zum politischen Islam und zur Scharia. Weiterlesen

(47)

Worum es bei dem Kampf um sexuelle Orientierung wirklich geht

Mit freundlicher Genehmigung veröffentliche ich nachfolgend gekürzt einen Beitrag von Michael C. Sherrard zum Thema „Sexuelle Orientierung und Weltanschauung“. Kurt Vetterli hat großzügigerweise seine Übersetzung zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Worum es bei dem Kampf um sexuelle Orientierung wirklich geht Fällt es dir schwer zu verstehen, dass rational denkende Leute wirklich meinen, geschlechtsneutrale Toiletten seien eine gute Idee? Bist du verwirrt darüber, was in u Weiterlesen

(7)

Merkel unterstützt Erdogan beim Demokratieabbau

Die „AKP wählt Binali Yildirim mit 100 Prozent zum künftigen Premier“ und sofortigen Vorsitzenden (nach ‚Erdogan lässt Davutoglu zurücktreten‘). Doch der wirkliche Parteivorsitzende und Regierungschef ist und bleibt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. Das widerspricht der türkischen Verfassung, weshalb er diese ändern und ganz offiziell ein Präsidialsystem einführen will. Aber auch wenn das nicht gelingen sollte, wird er weiter die Verfassung brechen (lassen) und im Weiterlesen

(0)

Die SPD schafft sich ab

Man kann mit dem langen Blick die Größenverhältnisse zwischen Lohn, Gewinn und Steuern um 1870, 1930 und 2007 mal vergleichen, um zu erkennen wie das sozialdemokratische Geschäftsmodell erodierte. Weiterlesen

(5)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Ein Gastbeitrag von Reynke de Vos

»Unabhängigkeitstag« von Bruneck – eine Nachbetrachtung

Foto: Reynke de Vos

»Das schönste deutsche Land liegt am Brennerhang. Uns genommen durch Kriegsrecht, uns geblieben durch Menschenrecht. Keiner kann es entfremden, keiner darf es enteignen. Dies deutsche Sprachland; dies deutsche Weinland; dies deutsche Blumenland; dies deutsche Lichtland. Der Ruf soll ergehn: ,Heraus damit!’ – solange noch unsereins Worte hat; und eine Feder; und eine Sehnsucht; und einen Willen!« Weiterlesen

Sexuelle Übergriffe

Regierung sorgt sich um Frauen in Asylunterkünften

>a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/">Foto: Bono / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0

Die Bundesregierung hat angekündigt, Mädchen und Frauen in Asylunterkünften besser vor Übergriffen zu schützen. Es werde geprüft, ob der Bund hierzu ein eigenes Gesetz vorlegen oder die Länder Maßnahmen beschließen sollen. Das hat das schwarz-rote Kabinett auf seiner Klausur in der »Meseberger Erklärung« beschlossen. Weiterlesen

Kabinettchef Martin Selmayr

Juncker-Vertrauter ruft zum Kampf gegen Oppositions-Parteien auf

Foto: oaø / flickr.com / CC BY-NC 2.0

Der engste Mitarbeiter von EU-Präsident Juncker hat die Politiker Trump, Le Pen, Boris Johnson und Beppe Grillo als Teilnehmer beim G7 als Horrorvorstellung bezeichnet. Die Aufzählung zeige, dass es sich lohne, gegen diese Parteien zu kämpfen. Die Verunglimpfung löste europaweit Befremden aus, weil die EU-Kommission eigentlich über den Parteien stehen müsste. Weiterlesen

»Wer Menschen ertrinken lässt, lässt Gott ertrinken.«

Kardinal Woelki vergisst die über Bord geworfenen Christen

Foto: Botulph / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0 (Ausschnitt)

Mitten auf dem Domplatz in Köln ist ein sieben Meter langes Flüchtlingsboot ausgestellt. Bei der Fronleichnamsprozession nutzte Erzbischof Kardinal Rainer Maria Woelki es als Altar. Aber die auf der Flucht von muslimischen Migranten über Bord geworfenen und ertrunkenen chrlistlichen Flüchtlinge erwähnt er nicht. Weiterlesen

Brandenburg

AfD auf 20 Prozent

Foto: Screenshot Youtube

Die Stimmung auf Bundesebene und die Erfolge der AfD bei den letzten Wahlen machen sich auch in Brandenburg bemerkbar. 20 Prozent der Wahlberechtigten würden am Sonntag AfD wählen. Weiterlesen

Spruch des Tages

Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab.gotthold ephraim lessing

Kategorien

Zum Anfang