Unsere Blogs

Justizminister entlässt Generalbundesanwalt wegen Ermittlungen gegen Enthüller von Verfassungsschutzunsinn

“Justizminister Maas trennt sich von Generalbundesanwalt Range”. Zuvor hatte ihn dieser scharf angegriffen (siehe “Die Erklärung von Harald Range im Wortlaut”), was durchaus die Entlassung eines politischen Beamten rechtfertigen oder sogar erfordern kann. Trotzdem agiert der Bundesjustizminister zumindest glücklos, wenn nicht falsch. So hätte er klären müssen, ob der Vorwurf des Landesverrates gegen zwei Autoren vonNetzpolitik.org haltbar ist (siehe “‘Verdacht des Landesverrats': Weiterlesen

(0)

Vermischtes vom 5. August 2015

Der Bund setze die zum Dogma erhobene "geschlechtergerechte" Sprache nur im Deutschen durch, berichtet die Schweizer Journalistin Katharina Fontana in ihrem Beitrag Widerstand gegen die deutsche Sprachpolizei für die Neue Zürcher Zeitung. Die italienische und die französische Sprachgruppe wehrten sich bis heute erfolgreich dagegen. Auf Spiegel-Online setzt sich Jan Fleischhauer mit den "Rape-Culture"-Ideologen in den USA auseinander: Mit der Sexualpolizei Weiterlesen

(0)
Unsere Blogger
von A – Z

Venezianische Versuchsanordnung ohne Mann

Manchmal gibt es Kritik am Feminismus. Oft fängt sie so an, dass zuerst versichert wird, dass der Feminismus früher einmal sinnvoll und dringend notwendig war, dass er jedoch heute übertreibt und gelegentlich ein irritierende Bild abgibt mit Schlampenparaden, Busenattacken, Femen und dem Kampf gegen die Farbe Pink. Weiterlesen

(0)

Zitat zum Tage

Der Kommunismus ist eine grossartige Theorie. Das Unglück bestand darin, dass er sich verwirklichen liess (Ephraim Kishon) Beitrag erschien auch auf: ortneronline.at   Weiterlesen

(3)

Der amerikanische (Alb-)Traum

Die Herolde des Großatlantischen Rundfunks machen den feinen Unterschied. Das wird darin deutlich, wie höchst unterschiedlich der amerikanische Präsident Obama und sein russisches Pendant, Präsident Putin, behandelt werden. Weiterlesen

(0)

Der Politiker an sich

Ist man politisch korrekt, wenn man Politiker lobt? Ich denke nicht, denn es ist inzwischen Usus in Deutschland, Politiker grundsätzlich als Deppen darzustellen und anzusehen. Weiterlesen

(4)

Der perfekte Frühstücks-Shake

Weil es morgens schnell, sättigend und gesund sein soll, habe ich den Frühstücks-Shake für mich entdeckt. Er macht langanhaltend satt, hat alles was man braucht, ist eiskalt-erfrischend und strahlt in einer rosa Farbe. Weiterlesen

(2)

Kleine Eiszeit gefällig?

Die Verdummung der Menschen durch Menschen beim Bekämpfen eines Klimawandels – Der plumpe, aber gefährliche Alarmismus - Weg mit der Energiewende, zurück zur Vernunft – Was Napoleon den Deutschen schon in seiner Zeit attestierte Weiterlesen

(1)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Bei Asylsuchenden ohne Ticket ein Auge zudrücken, bei Touristen nicht

Schwarzfahrer erster und zweiter Klasse

Foto: Clic/ Wikimedia Commons/ CC BY-SA 3.0

Schwarzfahren kostet seit 1. August 60 statt 40 Euro. Auch für ausländische Touristen, die versehentlich den falschen Fahrschein lösten. Asylbewerber haben es hingegen besser. In einem internen Schreiben an Hamburger Kontrolleure wurde angewiesen, bei erwischten Asylsuchenden ein Auge zuzudrücken. Weiterlesen

Spruch des Tages

Niemand hat vom Kapitalismus mehr profitiert als die Arbeiterklasse.Friedrich August von Hayek

Kategorien

Zum Anfang