Die Schulden- und Inflationsunion

27. März 2013, 01:22 | Kategorien: Im Fokus | von Redaktion
0000000009_2
Foto: Gerd Altmann/AllSilhouettes.com / pixelio.de

In der Krise braucht Europa nicht weniger, sondern mehr Bürgerbeteiligung. Warum erklärt der Europaparlaments-Abgeordnete Martin Kastler im Interview mit FreieWelt.net. Philipp Vorndran, Kapitalmarktexperte der Flossbach von Storch AG zeigt darüber hinaus auf, wie die Eurokrise letztlich gelöst werden wird. Durch das Drucken frischen Geldes.

Was bedeutet es, wenn die EZB über 500 Milliarden Euro zu Spottzinsen an die Banken verteilet? Befeuert die Krise Rivalitäten in Europa? Und was haben die Freien Wähler den etablierten Parteien voraus?

Antworten geben: Friedrich Dominicus, Klaus-Peter Krause und Oliver Marc Hartwich.              

Nachricht im Fokus

Söder: Griechen- lands Euro-Austritt wäre sinnvoll

Der bayerische Finanzminister Markus Söder kritisiert als einer der wenigen weitere Milliardenpakete für Griechenland. Dieses Land sei "in einem katastrophalen Zustand", sagte Söder dem "Münchner Merkur" (Donnerstag). Der CSU-Politiker betonte, es könne keine unbegrenzte Hilfe geben und forderte: "Rettungsschirme können nur Hilfe zur Selbsthilfe sein, aber nicht zum Dauerunterhalt für schwächere Länder werden. Daher sollte das jetzige Rettungspaket für Griechenland auch das letzte sein."

Nachricht lesen(0) b

Nachricht im Fokus

Bundesbank warnt EZB vor Euro-Risiken

Bei der Bundesbank macht sich wachsende Unruhe breit. Bundesbankpräsident Jens Weidmann warnte Mario Draghi, den Präsidenten der Europäischen Zentralbank, vor den steigenden Risiken im Euro-System. Weidmann schlug eine Rückkehr zu den Sicherheitenregeln vor, die vor Beginn der Euro-Finanzkrise galten. Sein Brief zeugt von Sorge und nimmt auf die steigenden Target-Forderungen Bezug. Weidmann schlägt eine Besicherung der EZB-Forderungen gegenüber Euro-Pleiteländern vor, die bereits über 800 Milliarden Euro erreicht hätten.

Nachricht lesen(0) b

Nachricht im Fokus

Tschechien wird gegen den Fiskalpakt stimmen

Vor Beginn des Brüsseler EU-Gipfels macht Tschechiens Premierminister Petr Necas Stimmung gegen den Fiskalpakt: "Die Geldunion kann ohne einen Fiskalpakt funktionieren", sagte Necas, "er führt uns direkt in die Steuerunion." Der Konservative kritisierte, sei das "Europa der unterschiedlichen Geschwindigkeiten" sei schon heute Fakt: "Jedes Mitgliedsland sollte selber entscheiden, wie stark es sich in die EU integriert", sagte Necas.

Nachricht lesen(0) b

Interview im Fokus

"In der Krise braucht Europa mehr, nicht weniger Bürgerbeteiligung!" - Interview mit Martin Kastler

Als einziges Mitglied der CSU-Gruppe im Europäischen Parlament spricht sich der Nürnberger Europaabgeordnete Martin Kastler für den Vorschlag von CSU-Chef Seehofer aus, zu zentralen Fragen Europas in Deutschland Volksentscheide durchzuführen. Im Interview mit Freie Welt erläutert er, warum.

Interview lesen(0) b

Interview im Fokus

Kapitalmarktexperte warnt vor den ESM

Der Kapitalmarktexperte der Flossbach von Storch AG Philipp Vorndran hat im Interview mit abgeordneten-check.de die Euro-"Rettungsschirme" scharf kritisiert. Sie seien "Luftgewehre im Kampf gegen die Märkte". Außerdem sieht Vorndran die historische Idee der Europäischen Union gefährdet, da der Euro zum Spaltpilz Europas zu werden droht. Freiewelt.net dokumentiert das Interview vollständig.

Interview lesen(1) b

Blog im Fokus

Friedrich Dominicus
Liebe Banken

bemüht Euch nicht, geht über Los und zieht mal eben eine halbe Billion ein.

Blogbeitrag lesen(0) b

Blog im Fokus

Dr. Klaus Peter Krause
Bei der Schleswig-Holstein-Landtagswahl dabei

Die  Freien Wähler treten an, ihre Landesliste steht jetzt

Blogbeitrag lesen(0) b

Blog im Fokus

Dr. Oliver Marc Hartwich
Rückkehr zu alten europäischen Rivalitäten

In der momentanen Krise Europas fehlt es nicht an materiellen Tragödien und persönlichen Härtefällen. Die Volkswirtschaften der Peripherieländer befinden sich auf einer rasanten Talfahrt, bei der Tausende von Unternehmen in den Ruin getrieben werden.

Blogbeitrag lesen(0) b
Anzeige