Im Fokus

Themenübersicht

Symbolbild. Foto: Pixabay

Wahlkampf im Endspurt: Mainstream-Medien setzen auf Hass-Propaganda gegen die AfD

Die Bundestagswahl rückt immer näher. Die Mainstream-Medien und das Politik-Establishment werden immer nervöser. Umso dreister wird die Berichterstattung. Von Verleumdungen bis Fake News, von billiger Stimmungsmache bis Hass, mit allen Mitteln wird versucht, Stimmung gegen die AfD zu machen. [mehr]
Foto: Pixabay

Deutschland vor der Bundestagswahl

Die Bundestagswahl 2017 wird spannend. Wird Angela Merkel wieder die Regierung stellen? Welche Koalitionen wird es geben? Wird die AfD drittstärkste Partei? Wird die FDP wieder einziehen? Die Stimmung ist angespannt. Die Mainstream-Medien versuchen Druck auf die AfD auszuüben. [mehr]
Quelle: wnh-ajans.com

Nordkorea droht mit nuklearem Krieg

Kim Jong-un hat angeblich eine Wasserstoffbombe zünden lassen. Zuvor hatte Nordkorea eine Mittelstreckenrakete über Japan hinweg gefeuert. Donald Trump drohte, dass den USA alle Optionen offen stehen, um die freie Welt zu verteidigen. Japan und Südkorea sind alarmiert. Russland und China haben sich diplomatisch eingeschaltet. Alle Experten halten d [mehr]
Symbolbild Antifa. Foto: Screenshot YouTube

Hass und linke Gewalt nehmen in Deutschland zu

Offiziell hat sich die links-autonome Bewegung dem Motto »Love Not Hate« unterworfen. Inoffiziell sind es jedoch gerade die gewaltbereiten Linksradikalen, die zunehmend in der linken Szene den Ton angeben. Sie gehen auf alles und jeden los, der nicht ihre Weltsicht teilt. Sie beschimpfen normale Bürger als »Nazis«, frönen selbst der faschistischen [mehr]
Screenshot Youtube / Musikvideo

Europa wacht auf: Neue Terrorangriffe verändern die Meinung in der Bevölkerung gegenüber den Islamisten

Es reicht, denken sich immer mehr Bürger. Die Frequenz der islamistischen Terror-Anschläge in Europa nimmt erschreckende Ausmaße an. Wie lange soll das noch so weitergehen? Kann man von den Europäern verlangen, den Terrorismus als Teil einer neuen Lebenswelt hinzunehmen? [mehr]
Screenshot Youtube

Merkel will doppelt so viele »Flüchtlinge« für Deutschland

Trotz nationaler und internationaler Kritik an ihrer Flüchtlingspolitik will Merkel unverändert auf ihrem verhängnisvollen Kurs bleiben und schwadroniert davon, noch viel mehr »Flüchtlinge« nach Deutschland und Europa holen zu wollen. [mehr]
Quelle: donaldjtrump.com

Trumps innenpolitischer Erfolg ist das Scheitern des Establishments

Den Mainstream-Medien zum Trotz sieht ein großer Teil der Amerikaner die Politik ihres Präsidenten positiv. Immerhin konnte er gegen massiven Widerstand zahlreiche Reformen durchsetzen, rund 400 Regelungen abbauen, die Kriminalitätsbekämpfung konsquenter ausbauen und die Migration um 20 Prozent senken. Doch die Medien hören nicht auf, seine Regieru [mehr]
Bild: Pixabay

Islamistische Gewalt in Deutschland

Die Zahl der Übergriffe, Anschläge, Attentate, Ausfälle und Überfälle, einzelnen Attacken und sexuellen Übergriffen hält Deutschland in Atem. Kaum jemand glaubt noch, dass es hier keinen Zusammenhang mit der Einwanderung gibt. Dennoch wird von uns erwartet, so zu tun als ob kein Zusammenhag bestünde. Wie lange soll das noch so weiter gehen? [mehr]
Foto: Πρωθυπουργός της Ελλάδας / flickr.com / CC BY-SA 2.0 (Ausschnitt)

Türkische Diktatur: Erdogan verfolgt Kritiker seines autoritären Regimes

Verfolgung, Überwachung, Unterdrückung der Opposition -- das ist der neue Alltag in der Türkei des Präsidial-Diktators Recep Tayyib Erdogan. Türkische Spione beobachten ihre Landsleute in Europa, denunzieren Regime-Kritiker. Mit Demokratie und Menschenrechten hat die heutige Türkei nichts mehr zu tun. Erdogan hat ganze Arbeit geleistet. [mehr]
Foto: Irish Defence Forces / Wikimedia Commons / CC BY 2.0

Massenexodus über das Mittelmeer

Sie kommen zu Tausenden jeden Monat: Migranten aus ganz Afrika kommen durch die Wüste ins zerrüttete Libyen, um von dort über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Schlepper-Banden nutzen dies aus. Sie kassieren erst ab. Dann bringen sie die Menschen in wackeligen Gummibooten auf das Meer, wo nach wenigen Seemeilen Notrufe abgesendet werden. Schi [mehr]
Zum Anfang