Steffen Hentrich zu Person und Archiv - Website - E-Mail schicken

Die Gedanken sind frei …

11. Juli 2012, 05:53 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte:

Mit der Flucht nach vorn reagiert jetzt das Projekt unglue.it unter dem Motto “Give ebooks to the world” auf die festgefahrene Urheberrechtsdebatte auf dem Buchmarkt. 

Hierbei baut man auf die Zahlungsbereitschaft der Leser das Recht zur Veröffentlichung eines Buches vom Rechteinhaber abzukaufen, um es danach unter der Creative-Commons-Licence den Lesern frei zur Verfügung stellen zu können. Dazu können die Rechteinhaber ihre Preisforderungen stellen, Bücherliebhaber entscheiden dann, ob sie einen ihnen angemessenen Beitrag zur Auslöse der Rechte beisteuern wollen. Bislang wurde zwar erst ein einziges Buch von den Beteiligten des im Mai 2012 an den Start gegangenen Projekts freigekauft, doch zeigt es einen alternativen Weg zu Entlohnung von Autoren und Rechteinhabern jenseits der künstlichen Verknappung literarischer Werke durch das Urheberrecht auf.

liberalesinstitut.wordpress.com

Schlagworte:
Anzeige

Kommentare sind geschlossen

Anzeige