Zur Liturgie der Osterfreude
Zur Liturgie der Osterfreude
Die Kirche ist dunkel wie das Grab Jesu es bis zum Ostermorgen war und wie unsere Gräber es sein werden.
Zur Liturgie der Osterfreude
ÖDP: Im siebten Anlauf nach Europa
ÖDP: Im siebten Anlauf nach Europa
Die konservative Öko-Partei ist unter ihrem Vorsitzenden Frankenberger nach links gerückt. Sie bedient sich programmatisch immer öfter bei anderen Parteien und wird dadurch verwechselbar.
ÖDP: Im siebten Anlauf nach Europa
Ab 100.000 Euro wird es gefährlich…
Ab 100.000 Euro wird es gefährlich…
Seit der Finanzkrise ist die Sicherung von Bankeinlagen wieder ein wichtiges Thema. Im Zuge der Bankenunion planten Politiker eine europäische Einlagensicherung. Dieser Plan ist gescheitert. Es bleibt bei nationalen Einlagensicherungen. Ein Rechtsanspruch besteht jedoch nur auf maximal 100.000 Euro.
Ab 100.000 Euro wird es gefährlich…

Reportagen

Familien-Partei_Logo
Foto: Wikimedia Commons
22. April 2014

Mehr Staat gleich mehr Familie?

Die Familien-Partei Deutschlands hat gute Ansätze in ihrem Programm. Aber am Ende entpuppt es sich als widersprüchlich – und enthält auch noch eine Menge Manuela Schwesig.

Artikel lesen


Ostern Kerze Licht Flamme Feuer Osternacht Auferstehung
20. April 2014

Zur Liturgie der Osterfreude

Die Kirche ist dunkel wie das Grab Jesu es bis zum Ostermorgen war und wie unsere Gräber es sein werden.

Artikel lesen


Ökologisch-demokratische Partei
17. April 2014

ÖDP: Im siebten Anlauf nach Europa

Die konservative Öko-Partei ist unter ihrem Vorsitzenden Frankenberger nach links gerückt. Sie bedient sich programmatisch immer öfter bei anderen Parteien und wird dadurch verwechselbar.

Artikel lesen


Bankenviertel
17. April 2014

Ab 100.000 Euro wird es gefährlich…

Seit der Finanzkrise ist die Sicherung von Bankeinlagen wieder ein wichtiges Thema. Im Zuge der Bankenunion planten Politiker eine europäische Einlagensicherung. Dieser Plan ist gescheitert. Es bleibt bei nationalen Einlagensicherungen. Ein Rechtsanspruch besteht jedoch nur auf maximal 100.000 Euro.

Artikel lesen


geld_bank
16. April 2014

Banken sollen sich selbst retten

Das Kernelement der Bankenunion ist das Bail-In-Instrument: Damit sollen nicht mehr die Steuerzahler unfreiwillig für strauchelnde Banken haften, sondern die Aktionäre und Gläubiger. Dies hat weitreichende Folgen im Falle einer Bankenkrise. Zudem müssen die Banken über eine Abgabe selbst für Krisen vorsorgen.

Artikel lesen


Bankenviertel_Frankfurt
15. April 2014

Bankenunion: Experiment mit unklarem Ausgang

Die Bankenunion steht kurz vor dem Abschluss. Das große Ziel: Die Steuerzahler sollen nicht mehr – oder nur in geringerem Umfang – für die Verluste von Banken zahlen. Das Regelwerk hat große Auswirkungen auf die Banken und betrifft auch die Sparer.

Artikel lesen


Schwarzer_Rauch_Konklave_Vatikan
Foto: Wikimedia Commons / Public Domain
14. April 2014

Auf dass sie alle eins seien

So aktuell können die Briefe des Apostels Paulus sein: Die dezidiert christlichen Parteien graben sich gegenseitig das Wasser ab. Doch Sektierern sollte man nicht seine Stimme geben.

Artikel lesen


Forum_Demokratie_Lucke_Gauweiler_Röhl_Lengsfeld_Dürr_5
Foto: Stephanie Pilick
11. April 2014

Für mehr Bürgerbeteiligung in Europa!

Die EU darf nicht zu einem Lobbyismus- und Bürokratiemonster werden. Dagegen schützt nur eine stärkere Beteiligung der Bürger an den politischen Entscheidungsprozessen.

Artikel lesen


TTIP Protest
11. April 2014

Hände weg von unserem Essen!

Amerikaner wissen nicht, was sie essen. Denn in den USA gibt es keine Kennzeichnungspflicht. Das wollen wir in Deutschland nicht!

Artikel lesen


DKP_Fahne_Rosa_Luxemburg
10. April 2014

Röter wird’s nicht

Ganz am linken Rand des Parteienspektrums haben sich drei Formationen breitgemacht, die jeweils um 0,1 Prozent der Wählerstimmen rangeln. Dort bekämpfen sie sich nach Kräften.

Artikel lesen


Atom_Schmuggel_Fracht
8. April 2014

Irans geheimes Handelsnetz

Über ausländische Netzwerke und Scheinfirmen umgeht der Iran die internationalen Sanktionen. Experten befürchten, dass sich das Regime Technologien zur Kernwaffenentwicklung besorgt.

Artikel lesen


Nazi_Neonazi_Faschist
8. April 2014

Rechte-Rampe für Europa

Um ins Europäische Parlament einzuziehen, müssen kleine Parteien keine Soundsovielprozent-Hürde überwinden. »Ab jetzt« und »Pro NRW«, Republikaner und NPD beweisen, dass das kein Problem ist.

Artikel lesen


Demo für alle Stuttgart Beverfoerde Santos
Foto: Demo für Alle
5. April 2014

2.500 Bürger demonstrieren in Stuttgart für das Elternrecht

Erfolgreiche Demo für ALLE: 2.500 Menschen, darunter zahlreiche Familien, protestierten in Stuttgart gegen den Bildungsplan 2015.

Artikel lesen


Wahlkampf_Plakat_Bayernpartei
4. April 2014

Ein bisschen Spaß muss sein

Piraten, Die Partei, Mensch Umwelt Tierschutz, Bürgerrechtsbewegung Solidarität und Bayernpartei rangeln bei der Wahl zum Europäischen Parlament um die letzten Plätze.

Artikel lesen


Öl
3. April 2014

Petrodollar-Imperium in Bedrängnis

Fossile Rohstoffe sind die Grundlage unserer Industriezivilisation. Wer sie kontrolliert, beherrscht die Welt. Die USA haben sogar ihre Währung mit dem Rohöl verknüpft. Wenn das Petrodollar-Imperium fällt, haben die USA ein Problem.

Artikel lesen


Anzeige