Wahrscheinlichkeitsrechnung

Wie lange dauert es, bis ein Gerät in die Reparatur muss? Grob gesagt, immer weniger lang.


Veröffentlicht: | Kategorien: Blogs, Blogs - Wirtschaft | Schlagworte: Reformen
von


Hier eine löbliche Ausnahme. Bei meinem Zeiss-Fernglas ist die Garantiefrist abgelaufen. Das Gerät musste nie eingesandt werden. Ja vielleicht würde es etwas bringen, wenn man das Gewinde zur Schärferegulierung etwas nachfetten würde. Und die Gummikappen sind auch schon etwas morsch. Vermutlich gibt es bei Zeiss sogar noch Ersatzteile, welche heute in recht vielen Branchen für Konsumgüter nicht mal mehr in der Garantiezeit erhältlich sind. Die Garantiedauer umfasste sagenhafte 30 (dreissig) Jahre. Das ist Qualität.

Heute ist das nicht mehr immer so ... lesen Sie weiter beim Finanzblog.

Kommentare zum Artikel

Gravatar: Na sowas auch

Halt echte "deutsche" Wertarbeit.

Die es in einigen Branchen heute noch gibt obwohl die Bezahlung einiger Produkte von China vorgezeigt und hierzulande verlangt wird.
Aber zurück.

Auch bei meinem Fernglas von Zeiss ist die Garantie schon einige Jahre abgelaufen und obwohl ich mehr ein Pflegemuffel bin bei einigen Sachen, ist mittlerweile fast alles, mit Pflege, trotzdem schneller kaputt wie dieses Fernglas was übrigens noch ein bisschen Lackabrieb aufweist.
Ansonsten 100% in der Funktion und das Echt-Leder-Etui hat immer noch eine Steifigkeit von ca. 80-90%

Schreibe einen Kommentar


(erforderlich)

Spruch des Tages

In Frankreich studiert man die Menschen, in Deutschland die Bücher.Madame de Staël

Kategorien

Zum Anfang