Sozialdemokratische Fairness

Der sozialdemokratische österreichische Europaabgeordnete Jörg Leichtfried unterstützt die Idee des Deutschen Wirtschaftsforschungsinstituts, Zwangsanleihen  für sogenannte “Reiche” (ab 250.000 Vermögen)  vorzuschlagen.

Veröffentlicht: | Kategorien: Blogs, Blogs - Politik | Schlagworte: Allgemein
von

Dies wären “Fairness-Anleihen”, so Leichtfried. Na klar,und Einbruchdiebstahl ist ein “Fairness-Hausbesuch”.

ortneronline.at

Kommentare zum Artikel

Gravatar: Ulli

Die Sozis verstehen es doch immer wieder gut, die Dinge verbal auf den Kopf zu stellen.

Gravatar: Freigeist

Sollte die Belastung kommen, wird es interessant sein, wie man es in den Südländern handhaben wird. Ob die "Reichen" in den Südländern wohl mehr abgeben müssen?

Schreibe einen Kommentar


(erforderlich)

Spruch des Tages

Gottes Schatten sind in der Natur überall zu finden.Carl von Linné

Kategorien

Zum Anfang