Kommentare zum Artikel

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

„Es gibt dumme Politiker, … die ihr Mandat klugen Leuten verdanken, die am Wahltag zuhause geblieben sind.“ (Robert Lembke)“

So stellte sich auch schon nach den Landtagswahlen vorigen Jahres in Mek-Pom die Frage:

„Warum hat die AfD so viele Stimmen bekommen?“

Da die CDU/CSU/SPD-Granten scheinbar aber selbst aus gravierendsten, eigenen Fehler nicht lernen kann/will, bin sich mir sicher, dass die Antwort auf die gleiche Frage - morgen Abend gestellt - ähnlich lauten wird wie nach dem MV-Desaster:

„Der Auslöser ist der … erfolgte "Flüchtlingsstrom". Der tiefer liegende Grund ist jedoch die zunehmende Verarmung und Verelendung vieler Menschen in Deutschland, die Angst ins Bodenlose zu fallen, keinerlei soziale Absicherung zu haben und die anhaltende Arbeitslosigkeit mit all ihren negativen Auswirkungen. Hinzu kommt die Angst Jener, die noch arbeiten, sie könnten demnächst aus der Firma rausgeschmissen werden. Diese Ängste lassen einen Teil der Betroffenen völlig kopflos werden, auch irrationaler Hass gehört dazu“!!! https://www.gutefrage.net/frage/warum-hat-die-afd-so-viele-stimmen-bekommen

Da die deutsche Göttin(?) die Wähler allerdings schon anno 2013 quasi dazu aufrief, ihr kein ja kein Wort mehr zu glauben https://www.youtube.com/watch?v=vJUlAEXm6O8 - was sie in auch in den letzten 4 Jahren ausreichend unter Beweis stellte - meine ich, dass den mit Abstand meisten Wählern wohl nur wenig Anderes übrig bleibt, als ´für` eine Alternative für Deutschland ´gegen` die bisherige Kanzlerin & Co. zu votieren!!!

Gravatar: Udo Stemmer

„Es gibt dumme Politiker, …

OK

Siehe USA und Trump

MfG

Schreibe einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang