Wolf von Laer

Wolf von Laer

Wolf von Laer

- E-Mail schicken

Student an der Universität Erfurt Fünftes Semester Staatswissenschaften Double Major: Politikwissenschaften und Volkswirtschaftslehre

Besonderheiten des US-Immobilienmarktes; Teil III

30. November 2009 von Wolf von Laer

In den USA haben Hypothekenbanken einen viel größeren Anteil an der Vergabe von Hypotheken als in Deutschland. Diese staatlich lizenzierten Banken geben Hypotheken direkt an den Konsumenten weiter. In der Regel sind diese Banken nur auf den Verkauf von Hypotheken ausgerichtet und besitzen keine Einlagen. Meist werden für diesen Zweck Tochtergesellschaften von normalen Geschäftsbanken gegründet, Artikel lesen



Ein etwas anderer Blick auf die Finanzkrise; Teil II

4. November 2009 von Wolf von Laer

Geldpolitik des Federal Reserve System Bei der Berichterstattung wird oft von der FED gesprochen. Dies ist im Grunde genommen falsch, da es keine einzelne Notenbank in den USA gibt. Es existiert ein System von Notenbanken, welches aus zwölf regionalen Notenbanken besteht, wobei das wichtigste Gremium das Board of Governors ist. Sieben von 14 Mitgliedern werden Artikel lesen



Ein etwas anderer Blick auf die Finanzkrise ; Teil I

22. Oktober 2009 von Wolf von Laer

105. Dies ist die Zahl der US-amerikanischen Banken, die seit 2007 Insolvenz angemeldet haben. Dies stellt die höchste Anzahl von Bankenpleiten seit der großen Depression von 1929 dar. Was ist nun passiert; wie konnte innerhalb kürzester Zeit das scheinbar hochgradig effiziente Finanzsystem einen solchen Bruch erleben?  



Auf dem Laufenden bleiben

Anzeige