Torsten Rissmann

Torsten Rissmann

Website - E-Mail schicken

seit 2008 Mitglied der FDP März 2009 FDP-Spitzenkandidat für den Ortsgemeinderat Plaidt, weitere Aufstellung für den Verbandsgemeinderat Pellenz sowie den Kreistag Mayen-Koblenz seit Juli 2009 Vorsitzender des FDP Verbandsgemeindeverbandes Pellenz seit Juli 2009 Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss der Ortsgemeinde Plaidt, Mitglied im Kuratorium der Volkshochschule Plaidt seit August 2009 Mitglied in der Vereinigung liberaler Kommunalpolitiker (VLK) seit August 2009 Mitglied im Landesfachausschusses II (LFA II) für Aussen- und Sicherheitspolitik der FDP Rheinland-Pfalz seit August 2009 Mitglied im Kreisvorstand der FDP Mayen-Koblenz seit Oktober 2009 stellvertretender Vorsitzender des Landesfachausschusses II (LFA II) für Aussen- und Sicherheitspolitik der FDP Rheinland-Pfalz seit Oktober 2009 Mitglied im Landesvorstand der VLK Rheinland-Pfalz seit Oktober 2009 stellvertretender Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses der Ortsgemeinde Plaidt seit Dezember 2009 Autor für Sicherheitspolitk beim Liberalen Institut der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit Chefredaktuer und Mitherausgeber des GLOBAL OBSERVER

Die neue Grobstruktur der Bundeswehr steht

21. September 2011 von Torsten Rissmann

Heute stellten die Staatssekretäre Stéphane Beemelmans und Rüdiger Wolf sowie Generalinspekteur Volker Wieker die Grobstruktur der neuen Bundeswehr vor.



Taliban als neue Partner der Bundesregierung?

17. August 2010 von Torsten Rissmann

Als Jürgen Trittin letzte Woche vorschlug, Mullah Omar und Gulbuddin Hekmatjar an der Macht in Afghanistan zu beteiligen, um so das Land zu befrieden, dachte ich mir noch: "Naja, typisch Sommerloch, keines Kommentars würdig".



Wehrpflicht ade! Oder doch nicht?

13. August 2010 von Torsten Rissmann

Die Medien feiern heute die Aussetzung der Wehrpflicht. Tatsache oder eher eine "Wasserstandsmeldung" des Verteidigungsministers zu Guttenberg zum derzeitigen Planungsstand in seinem Ministerium?



Darfs auch etwas mehr sein?

3. Juni 2010 von Torsten Rissmann

Dass Politik nicht immer Spaß macht, war mir von vornherein klar. Aber das, was sich im Moment in der Bundespolitik abspielt, ist nun wirklich nicht mehr zu verstehen, geschweige denn zu vermitteln.



Paradigmenwechsel durch Sparzwang?

26. Mai 2010 von Torsten Rissmann

Anlässlich seines Besuchs der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg kündigte Verteidigungsminister zu Guttenberg die Einsparung von einer Milliarde Euro im Verteidigungshaushalt an.



43 und kein Ende?

15. April 2010 von Torsten Rissmann

Mit tiefer Betroffenheit haben wir heute weitere gefallene deutsche Soldaten in Afghanistan zu beklagen. Nachdem am Karfreitag drei deutsche Soldaten bei Kunduz in einem Hinterhalt der Taliban getötet wurden fielen heute vier Bundeswehrsoldaten einem weiteren Angriff bei Baghlan (südlich von Kunduz) zum Opfer.



Gabriel im Glashaus

4. März 2010 von Torsten Rissmann

Mit großem Erstaunen, ja sogar Entsetzen, habe ich heute die Ausfälle des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel vernehmen müssen: Die FDP sei verfassungsfeindlich und radikal.



Obama: Bald “Ask and tell”?

20. Februar 2010 von Torsten Rissmann

US-Präsident Obama plant, die bisherige Praxis “Don´t ask, don´t tell” für die US-Streikräfte aufzuheben. Er löst damit, etwas verspätet, ein Wahlversprechen ein.



Quo vadis Bundeswehr?

15. Februar 2010 von Torsten Rissmann

Anfang April wird erstmals die "Strukturkommission Bundeswehr" zusammentreten. Sie soll bis Ende des Jahres Vorschläge für die Neuausrichtung der Bundeswehr machen.



Bundeswehr – wofür?

2. Februar 2010 von Torsten Rissmann

Nach dem Tod der drei deutschen Soldaten in Afghanistan kurz vor der Bundestagswahl war die Diskussion über den Sinn des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan einmal wieder kurz aufgeflammt, wurde dann jäh in der öffentlichen Wahrnehmung durch den Tod des “King of Pop” verdrängt.



Anzeige