Stefan Lorenz

Stefan Lorenz

Website - E-Mail schicken

Geboren und aufgewachsen in der sächsischen Provinz. Nach dem Abitur 2000 Eintritt in die Bundeswehr. Ausbildung zum Reserveoffizier, nach einem Wechsel Ausbildung zum Offizier der Logistiktruppen. Studium der Geschichte und Sozialwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. Abschluss im Jahre 2009 mit dem Schwerpunkt in Zeitgeschichte und Wirtschaft. Thema der Abschlussarbeit: " Festung DDR- die ökonomischen und gesellschaftlichen Kosten der Rolle als Frontstaat im Sozialismus. Nebenbei Vater, Blogger und Footballspieler. Mich interessiert vor allem die Freiheit. Jeder Mensch soll so leben können wie er das für richtig hält ohne sich dafür gegenüber anderen moralisch ethisch oder sonstwie rechtfertigen zu müssen. 

Systemkonkurrenz

3. Februar 2010 von Stefan Lorenz

Staaten gegen Internetkonzerne: Größenwahn, Paradigmenwechsel oder doch nur Evolution der medialen Öffentllichkeit?



Aufgabenverteilung

24. Januar 2010 von Stefan Lorenz

Der deutsche Kommandeur des PRT Kunduz hat Verstärkung für seinen Verantwortungsbereich gefordert.1 Er steht damit im Gegensatz zum Außenminister und Kanzlerin, diese wollen keine weiteren Truppen nach Afghanistan entsenden. Kurz vor der Afghanistan-Konferenz entbrennt in Deutschland eine leidenschaftliche Debatte über Ziele und Mittel des Einsatzes am Hindukusch.



Gedanken zum Betreuungsgeld

14. Januar 2010 von Stefan Lorenz

Das Betreuungsgeld kommt, gestritten wird eigentlich nur noch über das Wie und Wann genau. Seien es nun Gutscheine oder Bargeld, am Ende steht die Frage: Was gewinnen wir alle durch die Einführung einer solchen Transferleistung? 2,7 Mrd. soll dieser sozialpolitische Rundumschlag kosten, die fiskalischen Effekte kann oder will niemand beziffern.



Monetäre Kommunikation

11. Januar 2010 von Stefan Lorenz

In vielen aktuellen politischen Diskussionen geht es um viel Geld, entweder durch den Staat in Umlauf gebracht oder im „Turbokapitalismus“ verdient. Geld wird so zur Manifestation der staatlichen Güte



Anzeige