Regine Schwarzhoff

Regine Schwarzhoff

Regine Schwarzhoff

Website - E-Mail schicken

Regine Schwarzhoff, geboren 1955, ist seit 1993 stellvertretende Vorsitzende des deutschen Elternvereins, seit 2005 zudem Landesvorsitzende des Elternvereins NRW. Sie engagiert sich vielseitig mit Vorträgen, bei Podiumsdiskussionen, Radiointerviews sowie in Talkshows (u.a. Hart aber fair). Regine Schwarzhoff ist verheiratet und Mutter von drei Kindern, sie lebt in Recklinghausen und arbeitet als freie Architektin.

Anzeige

NRW: Abschlußnoten der Prüfungen in Klasse 10 ungerecht?

29. Juni 2010 von Regine Schwarzhoff

Der Elternverein NRW e.V. forderte heute den Staatssekretär im Schulministerium, Günter Winands, dringend auf, bei den Schulaufsichtsbehörden auf Gerechtigkeit in der Benotung der Zentralen Abschlußprüfungen der Klasse 10 hinzuwirken. Probleme kann es beim Erweiterten Hauptschulabschluß und beim Mittleren Schulabschluß, also an Haupt-, Real- und Gesamtschulen geben. Wenn die Vornote und die Note der schriftlichen Arbeit Artikel lesen



Die Verlogenheit des GesamtschulMythos

1. März 2010 von Regine Schwarzhoff

Die dicken Krokodilstränen der GGG („Gemeinnützige Gesellschaft Gesamtschulen“) sind scheinheilig. Durch Meldungen wie die aktuelle, daß 14.000 Schüler von Gesamtschulen abgewiesen worden seien, wird ein falscher Eindruck erweckt. Für Gesamtschulen wird übermäßig geworben, und sie suchen sich dann ihre Schüler mundgerecht verlesen aus. Sie sind aber nicht die großartigen sozialen Integrationseinrichtungen, als die sie sich Artikel lesen



Eltern wollen endlich SchulFrieden!

8. Februar 2010 von Regine Schwarzhoff

Mit dem erneuten Vorstoß für eine Verlängerung der Grundschule stellt eine kleine Gruppe von Schulleitern öffentlich ihre eigene Arbeit infrage. Wenn diese Schulleiter behaupten, vier Grundschuljahre seien zu kurz, um Chancengleichheit zu schaffen und jedem Kind seine individuelle Entwicklung zu ermöglichen, stellen sie sich selbst ein Armutszeugnis aus. Ihre Aufgabe ist es nicht „Chancengleichheit“ herzustellen, Artikel lesen



Streit um schulische Sexualerziehung ist nicht gelöst!

17. August 2009 von Regine Schwarzhoff

Viele Berichte der Medien zum neuesten Urteil des Bundesverfassungsgerichts in Schulfragen erwecken einen falschen Eindruck. Danach handelt es sich bei den zu Geldbußen verurteilten Eltern lediglich um religiös fundamentalistisch motivierte Protestler gegen den schulischen Aufklärungsunterricht, gemischten Schwimmunterricht, Klassenfahrten und sogar Karnevalsfeiern. Allein alle diese Dinge in einem Atemzug zu nennen, verbietet sich wegen der Grundverschiedenheit Artikel lesen



Rettet die Hauptschüler!

19. Juli 2009 von Regine Schwarzhoff

Das erneute allgegenwärtige Frohlocken über ein angebliches Aussterben der Hauptschulen ist falsch und verlogen!



Anzeige