Mohammad Moshiri

Mohammad Moshiri

Mohammad Moshiri

Website - E-Mail schicken

Mohammad Moshiri deutsch-iranischer Schriftsteller

Anzeige

Neue Hoffnung im Nahen und Mittleren Osten?

14. August 2014 von Mohammad Moshiri

Die Welt schaut wieder einmal mit Abscheu und Schrecken auf den Irak.



Maleki bleibt, der Irak bleibt nicht

7. Juli 2014 von Mohammad Moshiri

Am Freitag, dem 4.07.2014 hat Nuri al-Maleki angekündigt, dass er an der Macht bleiben will. Das ist der Wunsch der Mullahs im Iran und auch der von Baschar al-Assad in Syrien, aber das entspricht allen Realitäten der politischen Verhältnisse im Irak. Was heute in Irak passiert, ist nur eine Quittung der Politik von Nuri al-Makleki. Artikel lesen



Dürfen deutsche Muslime sich in Deutschland politisch betätigen und sich für ihr Schicksal einsetzen?

12. Mai 2014 von Mohammad Moshiri

Es gibt fast 4.3 Millionen Bürger in Deutschland, die an den Islam glauben. Das sind mehr als die gesamten Bewohner einiger europäischen Länder. Was für eine Rolle sie in Deutschland spielen können, darüber wird zur Zeit diskutiert.



Das Regime im Iran ist wieder nervös!

24. April 2014 von Mohammad Moshiri

Nach der Scheinwahl im Iran hatte Hassan Rohani, der neue Präsident des Regimes im Iran, bessere Zeiten versprochen. Aber jeder, der das Regime des religiösen Machthabers Khamenei und des neuen Präsidenten kannte, wusste, dass Rohani keine ernsthaften Veränderungen vornehmen kann und will.



Teheran hat Sorgen um Kiew

3. März 2014 von Mohammad Moshiri

Die Nachrichten über die Ukraine sind nicht günstig für Diktatoren.



Charmeoffensive und Menschenrechte im Iran

10. Februar 2014 von Mohammad Moshiri

Die Vereinbarung des Westens mit dem Regime der Mullahs im Iran über dessen Atomprogramm hat vieles wieder in Bewegung gesetzt.



Was hat Zarif, der Außenminister des Mullahs-Regimes bei der Münchener Sicherheitskonferenz zu suchen?

29. Januar 2014 von Mohammad Moshiri

Für die Bevölkerung im Iran ist immer die Unterdrückung im Land mehr als alle andere Themen die Bedeutung und Wichtigkeit.  In einem freien Land  kann nicht nur die menschlichen Werte gehalten sondern auch die Möglichkeit für erfolgreichen Wirtschaft und Landwirtschaft geschaffen werden.



Sind die Kämpfe im Irak Terror oder Widerstand des Volkes?

8. Januar 2014 von Mohammad Moshiri

Man hört wieder aus dem Irak, nicht nur von den Autobomben, mit denen unschuldige Menschen getötet werden. Man hört wieder von Bomben, womit die Regierung von Nuri Al Maleki Bewohner von Falludscha und Remadi tötet.



Bitte! Verbrechen sollen nur an Werktagen stattfinden!!

30. Dezember 2013 von Mohammad Moshiri

Mehrere hundert Exiliraner demonstrierten vor der US-Botschaft. Es handelt sich nicht um deutsche Bürger im Ausland. Wer sind diese Menschen, die sehr motiviert demonstrieren?



Atomwaffen oder Menschenrechte?

16. Dezember 2013 von Mohammad Moshiri

Der 10. Dezember war der Internationale Tag der Menschenrechte. Die Weltgemeinschaft hat am 10. Dezember 1948 die Erklärung der Menschenrechte einstimmig gebilligt. Vor 2600 Jahren wurde vom persischen König Kyros dem Großen die erste Menschenrechtscharta verkündet.



Anzeige