Manfred Messmer

Manfred Messmer

Manfred Messmer

Website - E-Mail schicken

Manfred Messmer ist seit 1986 Berater für strategische Kommunikation. Mit seiner Agentur messmerpartner in Basel berät Führungskräfte und Verwaltungsratspräsidenten von national und international tätigen Unternehmen und Institutionen. Zuvor war er während zwölf Jahren als Journalist tätig. Messmer ist verheiratet und Vater von vier erwachsenen Kindern

Frauen stellen sich grundsätzlich ziemlich blöd an, wenn es um die Machtfrage geht

23. April 2014 von Manfred Messmer

Die bürgerlichen Frauen so um die Dreissig herum sind dabei, in Basel-Stadt ihre politische Karriere, ihren politischen Einfluss für die nächsten zwanzig Jahre zu verspielen.



Nicht die Jungen, wir die Babyboomer sind die Null-Bock-Generation

17. April 2014 von Manfred Messmer

Die Schonzeit der Managing und Executive Directors neige sich bei der UBS ihrem Ende zu, schreibt Inside Paradeplatz zu 6000 Entlassungen bei der Grossbank. Titel: “UBS entlässt Hunderte Direktoren im Backoffice”:



Es haut mich jedes Mal um

9. April 2014 von Manfred Messmer

Sie kennen das. So im Januar überkommt einem das ungute Gefühl, diese kahlen Bäume dort, die werden nun auf Ewig so stehen bleiben.



Nach #MEI: Die Schweiz mutiert zur direkten Rentnerdemokratie

7. April 2014 von Manfred Messmer

Ich habe den letzten Wochen nach der #MEI-Abstimmung vom 9. Februar gegenüber Bekannten immer mal wieder gesagt, ich verstehe einfach nicht mehr, was politisch los ist in der Schweiz.



Die Preise in Italien oder: die Zukunft der Schweiz

3. April 2014 von Manfred Messmer

In der Schweiz besteht die Illusion, es ginge immer so weiter wie bisher. Deshalb sind die Schweizer auch so verdammt übermütig.



Wer mit sechzig noch immer Herz und Verstand hat, misstraut jeder Überzeugung

17. März 2014 von Manfred Messmer

Hatten Samstagabend eine äusserst anregende politische Langstreckendiskussion bis tief in die Nacht. Mit reichlich Italiener; Hauptgang: ein Taubenrisotto.



Die Krim oder: das Schreibtisch­gejammer vom schwachen Westen und starken Russland

11. März 2014 von Manfred Messmer

Am Sonntag wird eine Mehrheit der Bewohner der Krim für den Anschluss an Russland stimmen.



Aphorismen zum Frühlingserwachen

10. März 2014 von Manfred Messmer

Zur neuen Jahreszeit ein paar Sentenzen zu: Putin, Olympia, Lada, Radio- und TV-Gebühren, chinesischen Spezialisten und der Frage, ob der Frühling zu früh sein kann?



Kommentar­felder der Online­medien – die Klowände des Internets

5. März 2014 von Manfred Messmer

Die Kommentarfunktionen der Onlinemedien bieten jedem Leser die Möglichkeit, seine Meinung zu äußern. Dies geschieht meist ummoderiert und anonym wie auf einer Klowand.



Wie bescheuert sind eigentlich Blocher und Co.?

27. Februar 2014 von Manfred Messmer

Oder: niemand beisst sich am Bankgeheimnis die Zähne aus.



Anzeige