Klaus-Dieter Sedlacek

Klaus-Dieter Sedlacek

Klaus-Dieter Sedlacek

Website - E-Mail schicken

Der Autor Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte Mathematik und Informatik. Er beendete 1975 seine Studien mit dem Diplom in Mathematik. Nach einigen Jahren Berufspraxis gründete er eine eigene Firma, die sich mit der Entwicklung von Anwendungssoftware beschäftigte. Diese führte er mehr als fünfundzwanzig Jahre lang. Als Mathematiker hat er sich die Aufgabe gestellt komplexe Zusammenhänge unserer Welt aufzudecken und logisch zu erklären. Neben Sachbüchern schreibt er auch spannende Romane.

Primäres Bewusstsein bei Mikroben entdeckt

6. August 2014 von Klaus-Dieter Sedlacek

Im Rahmen der Bewusstseinsforschung stellt sich die Frage, ab welcher Stufe der Evolution sich ein rudimentäres Bewusstsein zeigt. Nachdem man bei Schimpansen usw. Bewusstsein feststellen konnte, ist es nun gelungen auch bei Mikroben Bewusstseinsprozesse nachzuweisen. Prokaryoten umfassen die Bakterien und Archaeen, also die einfachsten und frühesten Lebewesen, die wir kennen. Es sind Mikroben ohne Zellkern, Artikel lesen



Besondere Fähigkeiten bei Roboter gefunden: Er hat Bewusstsein

20. Dezember 2013 von Klaus-Dieter Sedlacek

Wissenschaftler der Universität Bielefeld haben bei dem von ihnen entwickelten Roboter besondere Fähigkeiten gefunden: Diese deuten darauf hin, dass der Roboter ein Bewusstsein entwickelt hat.



Verrückte Quanten bereiten klassischer Physik Niederlage

13. September 2013 von Klaus-Dieter Sedlacek

Quantenphysikalische Teilchen können an mehreren Orten gleichzeitig sein und hinterlassen dabei sogar Spuren. Das haben Physiker der Goethe-Universität in einem verblüffenden Experiment nachgewiesen, das Albert Einstein vor mehr als 80 Jahren anregte. Damals konnte sein wichtigster Kontrahent, der Physiker Niels Bohr, ihm lediglich Argumente entgegensetzten. Jetzt geben die neuen Experimente dem Dänen Recht. FRANKFURT. Einstein Artikel lesen



Neu und sensationell: Auto mit Selbst-Bewusstsein

24. Juli 2013 von Klaus-Dieter Sedlacek

Optisch erinnert das neue Fahrzeug der Technischen Universität Braunschweig an ein Spielzeugauto in der Größe eines „erwachsenen“ Fahrzeugs. Statt der Karosserie findet sich hier nur ein Gitterrohrrahmen.



Sicherung der kulturellen Identität durch Religion?

7. Januar 2013 von Klaus-Dieter Sedlacek

Führende deutsche Journalisten halten Ideologiekritik an den christlichen Kirchen mehrheitlich für überholt. „Die meisten Meinungsmacher sehen eine kulturelle Renaissance der christlichen Religion – in Abgrenzung zum Islam“.



Warum Zeit unumkehrbar ist

25. Oktober 2012 von Klaus-Dieter Sedlacek

"Wie spät ist es?" Für uns ist es selbstverständlich geworden, die Zeit im Alltag genau zu kennen. Aber kennen wir damit das Wesen der Zeit?



Sensationelle Erkenntnis: Verletzung der Kausalität in der Natur möglich

2. Oktober 2012 von Klaus-Dieter Sedlacek

Ein tief verwurzeltes Konzept in der Wissenschaft und in unserer Alltagserfahrung ist die Kausalität. Nun zeigen Physiker der Universität Wien und Brüssel dass die kausale Abfolge keine notwendige Eigenschaft der Natur sein muss.



Das Gehirn nachbauen: Geht das?

30. August 2012 von Klaus-Dieter Sedlacek

Das Gehirn nachbauen! Das klingt wie der Gipfel wissenschaftlicher Vermessenheit. Gilt doch das menschliche Denkorgan gemeinhin als komplexeste Gebilde der Natur. Doch es gibt Wege zum Ziel.



Was nützt uns die Kosmologie?

17. Juni 2012 von Klaus-Dieter Sedlacek

Haben wir nicht schon genügend Probleme auf Erden? Aktuell bangen wir im Zusammenhang mit der Eurokrise, der Krise in der arabischen Welt und dem Konkurs einer großen Handelskette. Müssen wir uns dann noch um die Vorgänge am Himmel kümmern?



Geist und Seele: Existiert eine eigenständige Geistsubstanz?

6. Mai 2012 von Klaus-Dieter Sedlacek

Ist Geist oder die Seele eine Substanz, die unabhängig von der Materie existieren kann und nach dem Tod in ein Jenseits eingeht?



Anzeige