Jürgen Liminski

Jürgen Liminski

Jürgen Liminski

Website - E-Mail schicken

Jürgen Liminski war Ressortleiter Außenpolitik bei der Wochenzeitung „Rheinischer Merkur“ und später bei der Zeitung „Die Welt“ in gleicher Funktion tätig. Derzeit arbeitet er als Redakteur beim Deutschlandfunk und leitet das Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.  (IDAF)  

Anzeige

Groko – Phantasie

14. April 2014 von Jürgen Liminski

Alle schlagen Alarm. Die einen wegen der Mütterrente, die anderen wegen der Rente 63, wieder andere wegen der Generationengerechtigkeit.



Der Einsatz der Krim-Krise

11. März 2014 von Jürgen Liminski

Wer ist der Souverän in der Ukraine und vor allem auf der Krim?



„Ich belehre nicht, ich erzähle“

7. März 2014 von Jürgen Liminski

In Deutschland fehlt es an Reportern wie Peter Scholl-Latour / Das Beispiel Russland und Ukraine



Abhöraffäre: Nur Gewinner?

28. Oktober 2013 von Jürgen Liminski

Die Empörung ist groß – und künstlich. Denn man möchte nicht annehmen, daß die Bundesregierung inklusive Kanzlerin so naiv ist zu glauben, daß in der Politik und wenn es um Macht geht, auch Freunde“ ihre Möglichkeiten nicht ausschöpfen, um Vorteile in Wirtschaft und Sicherheit zu erlangen.



Tumult im Europa-Parlament

24. Oktober 2013 von Jürgen Liminski

Für Daniel Cohn-Bendit war die Sache klar: eine Resolution, die das Recht auf Abtreibung fordert und pädophile Tendenzen rechtfertigt, ja geradezu postuliert, muss vom Europa-Parlament verabschiedet werden.



Die Taschen der Koalitionäre

18. Oktober 2013 von Jürgen Liminski

Die Kassen sind voll. Das ist das Polster, auf dem es sich die künftigen Koalitionäre bequem machen werden. Die bislang gute Konjunktur und die niedrigen Zinsen haben die Steuer-und Sozialkassen überlaufen lassen.



Lebensschutz auf der Kippe

17. Oktober 2013 von Jürgen Liminski

Das Europäische Parlament soll über ein Recht auf Abtreibung abstimmen.



Erdogans Demokratie – Der erste Eindruck trügt

8. Oktober 2013 von Jürgen Liminski

Auf den ersten Blick kann man die Aufhebung des Kopftuchverbots für manche Frauen im öffentlichen Dienst in der Türkei nur begrüßen. Frauen sollen selbst bestimmen dürfen, ob sie ein Kopftuch tragen oder nicht. Premier Erdogan verkauft denn auch diesen ersten Eindruck recht geschickt als Befreiung vom laizistischen Regime und Fortschritt hin zu mehr Demokratie. Aber Artikel lesen



Die Zeichen stehen auf links

8. Oktober 2013 von Jürgen Liminski

58 Prozent der Deutschen halten eine Große Koalition für gut, bei den Unionsanhängern sind es sogar 68 Prozent und bei den SPD-Wählern 64 Prozent.



Bayerns Stärke im Bund

16. September 2013 von Jürgen Liminski

Landtagswahlen haben in der Regel ein gewisses Lot an Lokalkolorit. Das gilt in verstärktem Maß für Bayern.



Anzeige