Johannes Hampel

Johannes Hampel

Johannes Hampel

Website - E-Mail schicken

http://johanneshampel.online.de/ http://www.simultandolmetscher-berlin.de/9281.html Wer bin ich? Woher komme ich?Aufgewachsen bin ich in Augsburg/Bayern. Das Abitur legte ich am Humanistischen Gymnasium bei St. Stephan ab. Ich studierte nach der Ableistung des Wehrdienstes Philosophie, Klassische Philologie mit Schwerpunkt Griechisch, Literaturwissenschaft und Sprachen an den Universitäten München und Freie Universität Berlin und schloss das Studium mit dem Magister Artium ab. Anschließend unterrichtete ich 3 Jahre lang als Lektor für deutsche Sprache und Literatur an der Universität Bari. Nach meiner Rückkehr nach Deutschland arbeitete ich als freiberuflicher Sprachlehrer. Ich unterrichtete Erwachsene in Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Italienisch und Latein. In einem Aufbaustudium ließ ich mich gleichzeitig dazu zum Dolmetscher ausbilden. Meine gegenwärtige hauptberufliche Tätigkeit ist: Simultan- und Konsekutivdolmetschen als Konferenzdolmetscher für Englisch, Italienisch und Französisch. Neben meinem wissenschaftlichen Studium nahm ich Unterricht in Schauspiel und Stimmbildung.Bürgerschaftliche Mitarbeit in unserer Gesellschaft ist mir immer wichtig gewesen. So habe ich im Laufe meines Lebens verschiedene freiwillige Aufgaben übernommen: in der Jugend Schülersprecher am Gymnasium, Mitbegründer der Schülerzeitung Stachelbeere, später Gesamtelternsprecher an der Berliner Walther-Rathenau-Oberschule, zugleich Mitarbeit im Bezirkselternausschuss (BEA) Charlottenburg-Wilmersdorf. Derzeit veranstalte ich zusammen mit meiner Frau Irina Potapenko Puppentheateraufführungen und Konzerte in Kindergärten, Schulen und in Kirchen, vorzugsweise Mozarts Zauberflöte. Daneben diene ich derzeit dem ADFC Berlin ehrenamtlich als Sprecher der Stadtteilgruppe Friedrichshain-Kreuzberg. Darüber hinaus bin ich beim ADFC Berlin Sprecher des Bezirksrates. Dem Bezirksrat gehören der Vorstand, die Sprecher der Stadtteilgruppen und die Sprecher der Fachausschüsse an. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) fördert den Alltags- und Freizeitverkehr auf dem Fahrrad im Interesse der Allgemeinheit. Ich bin Mitglied des LPG-Biomarktes und Fördermitglied des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz) Berlin. Außerdem bin ich Mitglied des Berliner Mietervereins e.V. Berlin, Mitglied der CDU Deutschlands und der Gesellschaft zur Förderung der Kultur im erweiterten Europa e.V.  sowie Fördermitglied beim Neuköllner Gemeinschaftshaus Morus 14 e.V.Eine Leidenschaft, die mich seit meinem 10. Lebensjahr begleitet, ist das Geigenspiel.Ich bin mit der russischen Sängerin Irina Potapenko verheiratet und habe zwei Söhne, Tassilo und Wanja.Besonders gerne vertiefe ich mich in die griechisch und hebräisch verfassten Grundschriften unserer Kultur: Homer, Platon, die attischen Tragiker, Aristoteles zählen für mich ebenso zu den unerschöpflichen Quellen unseres Europa wie die hebräische Bibel, der Talmud, das Neue Testament und der Koran.

Kita-Pflicht für Politiker muss kommen!

28. Oktober 2009 von Johannes Hampel

In Berlin wirft die Opposition immer wieder dem rot-roten Senat vor, ein eiskaltes Einsparprogramm auf dem Rücken der Schüler durchziehen zu wollen und die Axt an das geheiligte gegliederte Schulwesen legen zu wollen. Alle zeigen mit dem Finger aufeinander: “Ihr Bösen im rot-roten Senat!



“Außer dem Staat kann keiner mehr helfen”

11. August 2009 von Johannes Hampel

Vor  wenigen Wochen guckte ich die ARD-Tagesthemen. Ein arbeitsloser Familienvater kam zu Wort. Er war vor einigen Monaten entlassen worden, da sein Werk dichtgemacht hatte. Er war schon fast 45 Jahre alt, gesund, hatte offenkundig zwei kluge und liebe Töchter - ditto eine ebensolche Ehefrau.



Anzeige