Fabian Heinzel

Fabian Heinzel

Fabian Heinzel

- E-Mail schicken

Journalist und Autor. Diplom-Umweltwissenschaftler. Kontakt: http://king-of-blog.de/kontakt-2/  

Anzeige

Vom Strompreis

25. Juni 2012 von Fabian Heinzel

Die Energiepreise sinken. Nicht, seit die FDP wieder an der Macht ist, auch nicht, seit Strom gelb ist oder seit sich Autofahrern der Eindruck aufdrängt, Niedersachsen wäre mehr Windpark



Das Verteilen von Koranen geht in Ordnung

12. April 2012 von Fabian Heinzel

Sachkenntnis hat noch selten jemandem geschadet und etwas zu kennen, heißt nicht, es zu befürworten. Die Aufregung um die Verteilung kostenloser Koranexemplare



Befremdliche Schwerpunktsetzung zum Weltfrauentag

8. März 2012 von Fabian Heinzel

Zum heutigen Weltfrauentag gab es jede Menge Nachrichten in diversen Medien. In den meisten  ging es um die Forderung nach einer gesetzlichen Frauenquote in den Vorstandsetagen größerer Unternehmen. Also darum,



Liebe Kapitalismuskritiker,

31. Dezember 2011 von Fabian Heinzel

was habt Ihr eigentlich anzubieten? Natürlich versteht unter Kapitalismus nicht jeder dasselbe, doch



Interessantes Interview mit Gerhard Roth

7. Dezember 2011 von Fabian Heinzel

Die Schweizer Frauenzeitschrift "Annabelle" dürfte zwar kaum das sein, was die meisten hier regelmäßig lesen, 



Der Andere hat immer Unrecht

30. Oktober 2011 von Fabian Heinzel

Dr. Alexander Ulfig hat bereits den Fall des israelischen Historikers Martin van Creveld aufgegriffen, dessen Gastprofessor



Banken, die sich von Staaten retten lassen wollen …

11. Oktober 2011 von Fabian Heinzel

sollten in Erwägung ziehen, die Gehälter ihrer Führungskräfte an die Besoldung von Beamten des höheren Dienstes



Wie kann man eine Insolvenz prinzipiell ausschließen, Herr Schäuble?

18. September 2011 von Fabian Heinzel

Wenn die EU unbedingt will, kann sie Griechenland dauerhaft subventionieren. So wie ja auch innerhalb der Bundesrepublik



Daniel Ben-Ami fordert Ferraris für alle

3. September 2011 von Fabian Heinzel

Das Magazin Novo Argumente hat dankenswerter Weise eine Übersetzung eines Artikels von Daniel Ben-Ami veröffentlicht.



Die Klartextsprecher

12. August 2011 von Fabian Heinzel

Ein wichtiger Grund, weshalb Verschwörungstheorien so gut wie nie stimmen ist, dass sie unterstellen, Leute, die Böses im Schilde führen,



Anzeige