Dr. Peter Heller

Dr. Peter Heller

Dr. Peter Heller

Website - E-Mail schicken

Peter Heller

Energiewende: Subventionen gegen Innovationen

19. Januar 2015 von Dr. Peter Heller

Tot sei das Thema Energie in Deutschland, so sagte es mir vor einigen Tagen ein erfahrener Wirtschaftsförderer. Er bezog sich auf das Ausbleiben von Innovationen in der Branche. Über den Schuldigen waren wir uns schnell einig: die Energiewende. Um dies zu erläutern, möchte ich etwas weiter ausholen.



Klimaimperialismus

7. Januar 2015 von Dr. Peter Heller

Die Idee, das Klima vor dem Einfluß des Menschen schützen zu müssen, schafft nun weitgehend unbemerkt die Grundlage für eine Wiederkehr kolonialistischer Reflexe.



Wahl zum Wissenschaftsblog des Jahres 2014

17. Dezember 2014 von Dr. Peter Heller

Die Wahl zum Wissenschaftsblog des Jahres ist eröffnet. Sie können hier für uns abstimmen.



Minimalinvasiver Bergbau

15. Dezember 2014 von Dr. Peter Heller

Als Fracking-Gegner hätte ich ein Gespenst gesehen. Gemeint ist Dr. Harald Kassner, Chemiker und Öffentlichkeitsarbeiter bei ExxonMobil.



Umfrage zur Energiewende für den Bundestag

8. Dezember 2014 von Dr. Peter Heller

In den Sozialwissenschaften ist die Vorstellung populär, Innovationen wären eine Folge kultureller und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen.



Bojanowski und die Klimafanatiker

24. November 2014 von Dr. Peter Heller

Da mediale Aufmerksamkeitszyklen wesentlich hochfrequenter verlaufen als etwa der wissenschaftliche Erkenntnisfortschritt oder gar klimatische Veränderungen unserer Umwelt, sind besondere Maßnahmen erforderlich, um ein Thema dauerhaft in den Schlagzeilen zu verankern.



Die Raumfahrt ist es wert

3. November 2014 von Dr. Peter Heller

Die Geschichte der Raumfahrt war auch immer eine Geschichte von Unglücken. Dennoch haben die Beteiligten nicht aufgegeben. Auch Richard Branson sollte nach dem Absturz seines Space Ship 2 weitermachen.



Durchbruch bei der Fusion?

29. Oktober 2014 von Dr. Peter Heller

Lockheed Martin hat angekündigt, bis 2020 einen Prototypen eines Fusionsreaktors zu entwickeln. Sollte dies gelingen, wäre die Energiewende obsolet.



Die gefährliche Utopie der Klimakrieger

13. Oktober 2014 von Dr. Peter Heller

“Wie viele weitere Warnungen von Klimaforschern müssen eintreffen, bevor sie ernst genommen werden?” fragt Stefan Rahmstorf angesichts von Computersimulationen, die den Zerfall des westantarktischen Eisschildes prognostizieren. Hypothetische Ereignisse einer fernen Zukunft als “eingetroffene Warnung” zu bezeichnen, entlarvt den Forscher als Aktivisten.



Exxon macht mobil: Fracking giftfrei!

1. Oktober 2014 von Dr. Peter Heller

Der aktuelle Spiegel enthält eigentlich nur drei spannende Seiten.



Anzeige