Dr. Peter Heller

Dr. Peter Heller

Dr. Peter Heller

Website - E-Mail schicken

Peter Heller

IPCC WGII SPM: Ein Ratespiel im Zwielicht der Halbwahrheiten

8. April 2014 von Dr. Peter Heller

Selten hat mich ein IPCC-Dokument ratloser zurückgelassen. Die hohe Kunst, bloße Vermutungen hinter komplizierten Formulierungen zu verstecken, hat man diesmal auf die Spitze getrieben.



Die Berliner Runde

25. März 2014 von Dr. Peter Heller

Es gab den Moment, als die Stimmung im Saal zu kippen drohte.



Die Neutronik – der Weg zur nuklearen Batterie?

4. März 2014 von Dr. Peter Heller

Vielleicht markiert der Neutristor – ganz wie der Transistor – die Geburt eines neuen technischen Paradigmas, das man in metaphorischer Anlehnung an die „Elektronik“ als „Neutronik“ bezeichnen könnte.



Veranstaltung: EIKE-Konferenz zu Klima und Energie

26. Februar 2014 von Dr. Peter Heller

Wenn unter sprachästhetischen Gesichtspunkten EIKE ein eher gewöhnungsbedürftiges Akronym ist, gilt das für IKEK erst recht. Insbesondere dem herausragenden Programm, das unsere Freunde vom Europäischen Institut für Klima undEnergie mal wieder für ihre Konferenz zusammenstellen konnten, widerfährt lautmalerisch keine Anerkennung. Am 10. April 2014 geht die Internationale Klima- und Energiekonferenz in ihre immerhin schon siebte Runde. Mit Richard Lindzen, Henrik Svensmark und Nir Shaviv sind Artikel lesen



Die Energiewende als Vorbild für die Welt?

19. Februar 2014 von Dr. Peter Heller

Die Energiewende ist nicht nur ein zentraler Baustein deutscher Klimawandelvermeidungsphantasien. Sie wird – zumindest in der politischen Kommunikation – auch als Instrument zur Sicherung zukünftiger Wertschöpfungsmöglichkeiten unserer Wirtschaft verkauft.



Volker Hauff im Tiefschlaf

13. Februar 2014 von Dr. Peter Heller

Wenn man sich die Frage stellt, wie „Nachhaltigkeit“ als politisches Leitprinzip in der Bundesrepublik verankert wurde, kommt man an Volker Hauff nicht vorbei.



Das Energiepolitische Manifest

3. Februar 2014 von Dr. Peter Heller

Hinweis zur Einordnung dieses Papiers Die Autoren wirken in einer Gruppe von Fachleuten mit, die Bewertungen und Vorschläge zur Energiepolitik für die Partei „Alternative für Deutschland “ (AfD) erarbeitet. Es handelt sich dabei um den Bundesfachausschuss Energiepolitik (BFAE) der AfD. Der Inhalt des vorliegenden Papiers ist zum Teil in die Programm-Arbeit der AfD eingeflossen, es Artikel lesen



Klimaschutz ist für die Seele

9. Januar 2014 von Dr. Peter Heller

Bemerkenswert viele Klimaforscher betätigen sich als politische Aktivisten. Mehr als in jeder anderen Disziplin der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung. Stefan Rahmstorfs jüngster Beitrag in der Klimalounge zeigt eine denkbare Erklärung auf.



Im Zweifel für den Angeklagten

6. Januar 2014 von Dr. Peter Heller

Vor einigen Tagen erreichte mich eine Mail eines prominenten Klimaforschers. In dieser bezeichnete er mich als Beispiel für einen “politisch motivierten Skeptiker”. Der genaue Zusammenhang ist hier uninteressant. Es ging aber nicht darum, meine Haltung zu kritisieren.



Bundesparteitag: FDP bekennt sich zur Planwirtschaft

16. Dezember 2013 von Dr. Peter Heller

Der Schlüsselmoment des FDP-Bundesparteitags am 7. und 8. Dezember in Berlin war eine Frage an den für das Präsidium kandidierenden Europaabgeordneten Michael Theurer.



Anzeige