Christian Ortner

Christian Ortner

Christian Ortner

Website - E-Mail schicken

CHRISTIAN ORTNER ist Kolumnist und Autor.  Er war Chefredakteur und Herausgeber der “WirtschaftsWoche” (Österreich) und des Magazins “Format”. Seine Texte erscheinen unter anderem in den österreichischen Tageszeitungen “Die Presse” (jeden Freitag) und “Wiener Zeitung” (jeden Samstag) sowie gelegentlich im “Wall Street Journal”.

Die Österreich-Blase

24. November 2014 von Christian Ortner

Österreich, so urteilte die renommierte und eher unaufgeregte “Neue Zürcher Zeitung”, lebt finanziell “immer ungenierter über seine Verhältnisse”. Eine Behauptung, die recht hart mit dem bei uns relativ parteiübergreifend verankerten Konsens kollidiert, wonach die Republik “eines der wohlhabendsten Länder der Welt” sei.



Zitat zum Tag

19. November 2014 von Christian Ortner

Der Sozialismus ist nicht Wegbereiter einer besseren und schöneren Zukunft, sondern der Zertrümmerer dessen, was Jahrtausende der Kultur mühsam geschaffen haben. - See more at: http://www.ortneronline.at/#sthash.gQiNdM8c.dpuf



Das Vertrauens-Problem der ÖVP

17. November 2014 von Christian Ortner

Wer in Österreich das Risiko auf sich nimmt, anstelle des relativ sicheren Angestelltendaseins die Selbständigkeit zu wählen, dem dankt die Republik das gleich doppelt:



Sorry, aber “Frau sein” ist keine Qualifikation

12. November 2014 von Christian Ortner

Wir leiden, man kann es leider nicht sagen, an einem akuten Frauenmangel. Das ist jetzt zwar insofern etwas überraschend, als ja ungefähr jeder zweite Mensch eine Frau ist, was derzeit also ungefähr vier Milliarden Frauen ergibt, was nicht eben auf Mangel hindeutet.



Das Wort zum Wochenstart

10. November 2014 von Christian Ortner

Der Kapitalismus hat den Arbeiter nicht nur nicht verelendet, wie die Geschichtsblindheit Marx’s und der Marxisten romantischen Lobrednern der guten alten Zeit nachgeschrieben hat und wie gedankenlose Demagogen immer wieder in die Welt hinausschreien.



Laßt uns die Mauertoten verhöhnen!

6. November 2014 von Christian Ortner

“……Kurz vor dem 25. Jahrestag des Mauerfalls kommt es knüppeldicke: die SED- Linke wird demnächst wieder Regierungspartei. Vorerst nur in Thüringen, aber der Fahrplan ist schon verkündet.



Der einzige Job, in dem man ungestraft Mist bauen kann, ist….

5. November 2014 von Christian Ortner

Wenn ein Kleinunternehmer, ein Selbständiger oder Gewerbetreibender einen gröberen wirtschaftlichen Fehler macht, dann kostet ihn (oder sie ) das in nicht gerade wenige Fällen Kopf und Kragen:



Gerechtigkeit für die Salafisten

30. Oktober 2014 von Christian Ortner

“…..Seit Jahren schon leidet der Salafismus in Deutschland unter einem Imageproblem, welchem bislang nur schwer beizukommen war. Einerseits liegt dies an einem in der Bevölkerung tief verwurzelten Ressentiment gegen alles Fremde, das sie daran hindert, sich exotischen Kulturen vorurteilsfrei zu öffnen.



Drogen: Was wir uns reinziehen, geht den Staat nix an

29. Oktober 2014 von Christian Ortner

Das war schon längst überfällig: am Sonntag haben die „Neos“ beschlossen, sich politisch für die Legalisierung von Haschisch einzusetzen; damit vertritt erstmals eine im Nationalrat vertretene Partei die Freigabe von Cannabis & Co.



“Europa hat nicht zuviel, sondern zuwenig gespart”

23. Oktober 2014 von Christian Ortner

“…..Ich glaube nämlich: Es wurde gar nicht groß gespart. Es gab viele Ankündigungen, die öffentlichen Ausgaben zu kürzen. Das waren aber nur Lippenbekenntnisse.



Anzeige