Christian Ortner

Christian Ortner

Christian Ortner

Website - E-Mail schicken

CHRISTIAN ORTNER ist Kolumnist und Autor.  Er war Chefredakteur und Herausgeber der “WirtschaftsWoche” (Österreich) und des Magazins “Format”. Seine Texte erscheinen unter anderem in den österreichischen Tageszeitungen “Die Presse” (jeden Freitag) und “Wiener Zeitung” (jeden Samstag) sowie gelegentlich im “Wall Street Journal”.

Warum “Ungerechtigkeit” sinnvoll sein kann

17. Dezember 2014 von Christian Ortner

Die Vermögensverteilung ist in Österreich besonders “ungerecht”, die reichsten zehn Prozent der Bevölkerung halten nämlich einen überdurchschnittlich hohen Anteil am Gesamtvermögen im Land, jammern Arbeiterkammer, ÖGB und SPÖ nun schon nahezu täglich auf allen Kanälen.



Die belogene Generation

15. Dezember 2014 von Christian Ortner

“….Wer heute 30, 40 oder 50 ist, gehört zur belogenen Generation.



Sollen Staaten Lösegeld für Geiseln zahlen?

10. Dezember 2014 von Christian Ortner

“……In den letzten Monaten wurden mehrere amerikanische und britische Geiseln von IS-Milizionären vor laufender Kamera auf brutale Weise ermordet – auch weil ihre Regierungen das Eintreten auf Lösegeldforderungen kategorisch ablehnen.



Von Hainburg zur Hypo-Bank

8. Dezember 2014 von Christian Ortner

Wer als Staatsbürger in größerem Stil Steuern hinterzieht, muss im schlimmsten Fall ein paar Jahre hinter Gitter. Zu Recht. Wer den Steuerzahler als Regierungsmitglied um ein paar Milliarden schädigt, muss hingegen kaum mit negativen Konsequenten rechnen.



Eine Begegnung mit muslimischer Willkommenskultur

3. Dezember 2014 von Christian Ortner

Der Bub war vielleicht zehn Jahre alt, doch sein Stolz war nicht zu übersehen. „Wenn Du kein Moslem bist,“ stellte er sich mir am vergangenen Donnerstag selbstbewusst in den Weg, „darfst Du hier nicht hinein“.



Die irre Logik der Inflations-Befürworter

1. Dezember 2014 von Christian Ortner

“……Die in Ost und West medial verbreitete Hoffnung auf die segensreichen Kräfte der Inflation können einen schon ängstigen.



Wenn die Bankkunden das verstehen, kommt es zum Run

26. November 2014 von Christian Ortner

“…..Im heutigen Geldsystem, in dem der Staat das Monopol der Geldproduktion innehat, kann allerdings die Zentralbank – auch in Zusammenarbeit mit den Regulatoren – diesen oder jenen Marktzins quasi in den Negativbereich zwingen.



Die Österreich-Blase

24. November 2014 von Christian Ortner

Österreich, so urteilte die renommierte und eher unaufgeregte “Neue Zürcher Zeitung”, lebt finanziell “immer ungenierter über seine Verhältnisse”. Eine Behauptung, die recht hart mit dem bei uns relativ parteiübergreifend verankerten Konsens kollidiert, wonach die Republik “eines der wohlhabendsten Länder der Welt” sei.



Zitat zum Tag

19. November 2014 von Christian Ortner

Der Sozialismus ist nicht Wegbereiter einer besseren und schöneren Zukunft, sondern der Zertrümmerer dessen, was Jahrtausende der Kultur mühsam geschaffen haben. - See more at: http://www.ortneronline.at/#sthash.gQiNdM8c.dpuf



Das Vertrauens-Problem der ÖVP

17. November 2014 von Christian Ortner

Wer in Österreich das Risiko auf sich nimmt, anstelle des relativ sicheren Angestelltendaseins die Selbständigkeit zu wählen, dem dankt die Republik das gleich doppelt:



Anzeige