Bärbel Fischer

Bärbel Fischer

Bärbel Fischer

Website - E-Mail schicken

Bärbel Fischer (70) verheiratet, vier Kinder, zehn Enkel. 44 Jahre im Schuldienst, davon 27 Jahre an einer Heimsonderschule für Erziehungshilfe. Schwerpunkte: Familienpolitik, Ökologie, Ökumene. Stellvertretende Vorsitzende im ÖDP-Kreisverband Württembergisches Allgäu, geschäftsführende Mitarbeiterin der Elterninitiative für Familiengerechtigkeit im Landkreis Ravensburg.

Anzeige

Inklusion um jeden Preis?

18. Dezember 2014 von Bärbel Fischer

Vielleicht lässt sich die Problematik der INKLUSION an einem Beispiel aus dem Straßenverkehr verdeutlichen.



Anti-Lucke-Sendung

16. Dezember 2014 von Bärbel Fischer

Wie steht es um Ihr demokratisches Parteien-Verständnis, Herr Jauch? Immerhin bekommen unsere europäischen Nachbarn derzeit mit, dass in Deutschland selbst nicht alles, was so brillant glänzt, tatsächlich GOLD ist. Ich hoffe, dass Sie Ihre Sendung künftig demokratischer gestalten.



Freiheit und Autonomie für Familien sowie Gleich­berechtigung aller Eltern

12. Dezember 2014 von Bärbel Fischer

Die von Wirtschaftskreisen und Trägern von Betreuungseinrichtungen wiederholt vorgebrachte Behauptung, allein Krippenbetreuung bedeute frühkindliche Bildung und sei deshalb gezielt zu fördern, ist wissenschaftlich nicht haltbar und stellt zudem eine Beleidigung für ganze Elterngenerationen dar.



Sag mir, wo die Babys sind, wo sind sie geblieben?

3. Dezember 2014 von Bärbel Fischer

Liebe Nutzer, bitte beachten Sie das Video auf dieser Seite rechts über den Links! Sie dürfen den Song auch gerne in Ihren Verteilern verbreiten. Vielleicht dringt die Botschaft musikalisch leichter ins Bewusstsein der deutschen Bevölkerung, als über das geschriebene Wort.



SOS ! Herr Kapitän, ändern Sie den Kurs!

1. Dezember 2014 von Bärbel Fischer

Sehr geehrte Frau Illner, um bei dem Vergleich mit dem in Seenot geratenen Schiff zu Beginn Ihrer gestrigen Sendung zu bleiben, würde jeder verantwortungsvolle Kapitän als erste Maßnahme den Kurs ändern.



Ganztagsschulen – eine Gefahr!

27. November 2014 von Bärbel Fischer

Der Leitartikel der heutigen Ausgabe der Schwäbischen Zeitung titelt: „Gefahr für Ganztagsschulen“. Die Autorin bemängelt das unausgewogene Sparessen mit billigem Fleisch ohne ausreichendes Angebot von Gemüse an Schulen und warnt:



Wir fordern ein “Parents-Mainstreaming”!

26. November 2014 von Bärbel Fischer

Sehr geehrte Frau Dierssen von den Evangelischen Frauen in Württemberg,



Keine Chance für die Liebe

17. November 2014 von Bärbel Fischer

“Moderne Sexualpädagogik überschreitet immer mehr Grenzen und verletzt das Schamgefühl der Kinder”, stellt der Jugendforscher Martin Voigt fest.



Deutschland verkommt zur Diktatur der Rentner

12. November 2014 von Bärbel Fischer

Die Rentenpolitik der Regierung macht deutlich: Schon heute lässt sich in Deutschland gegen die Macht der Senioren keine Politik mehr machen. Deshalb sollten auch Kinder das aktive Wahlrecht erhalten.



Bundestag beschließt ELTERNGELD PLUS

10. November 2014 von Bärbel Fischer

Am Freitag beschloss der Bundestag das „Elterngeld PLUS“ ab 1. Juli 2015. Damit ist Frau Schwesig ihrem Ziel, Eltern vollzeitnah erwerbstätig zu wissen, ein ganzes Stück näher gekommen.



Anzeige