Steffen Hentrich zu Person und Archiv - Website - E-Mail schicken

Anleitung zur Klimapanik

06. Juli 2012, 07:05 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , ,

Das Marketing von Klimapolitik ist keine einfache Angelegenheit, vor allem in Zeiten, in denen die Panikmache immer weniger Früchte trägt, weil die Bürger zwar den Klimawandel nicht wahrnehmen können, zunehmend aber die negativen Seiten der Klimapolitik verspüren.

Grund genug also für besonders besorgte Wissenschaftler, sich systematisch mit potentiellen Erfolgsrezepten der Vermarktung der These vom menschengemachten Klimawandel und dessen Folgen auseinanderzusetzen.  Dabei zeigte sich in einer aktuellen Veröffentlichung (A public health frame arouses hopeful emotions about climate change) in der Zeitschrift Climatic Change, dass man weder mit dem Thema Umweltschutz noch der nationalen Sicherheit bei skeptischen Menschen Punkten kann, ein Erfolgsrezept aber Warnungen vor den gesundheitlichen Folgen des Klimawandels sind. Man wird also in Zukunft damit rechnen können, dass uns die Marketingspezialisten unter den Klimapolitikern mit dem Thema Gesundheit und Klimawandel Angst einjagen wollen.

Lesetipp: NoTrickZone – Prepare For Climate Change-Related Public Health Scares – New Paper Exposes The Warmists’ Next Mind Games

liberalesinstitut.wordpress.com

 

Schlagworte: , ,
Anzeige

Kommentare sind geschlossen

Anzeige