weiss_riesengroß
Anlässlich der Ukraine-Krise will die Nato eine schnelle Eingreiftruppe in Osteuropa aufbauen. Sie soll mehrere tausend Soldaten umfassen und werde dem Schutz von Verbündeten dienen. weiterlesen.
weiss_riesengroß
BEATRIX VON STORCH spricht im Interview mit FreieWelt.net über ihre ersten Erfahrungen im Europäischen Parlament, das spezielle Demokratieverständnis des Hauses und ihre politische Arbeit. weiterlesen
Foto: FreieWelt.net
weiss_riesengroß
Die Bundesregierung wird die Ziele zur starken Reduktion des CO2-Ausstoßes bis 2020 deutlich verfehlen. Dies besagt eine Studie der Beratungsfirma McKinsey. Die Experten raten zur Aufgabe der Ziele. weiterlesen.

Hanniel Strebel
02. September 2014 |
19:44

Jungs erziehen: Ein Geheimtipp

Douglas Wilson. Future Men. Canon Press: Moscow, 2001. Euro 11,59 (Euro 6,06). Es herrscht Buben-Erziehungs-Notstand. Schulen und Kirchgemeinden sind feminisiert. Diesem Tatbestand wird in Büchern, Zeitungen und Blogs einige Aufmerksamkeit geschenkt. Die Analyse beunruhigt, darüber ist man sich einig. Nun stellt sich jedoch die Frage: Wie lotsen wir unseren Nachwuchs an den Auswüchsen der virtuellen Welt, Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Peter Winnemöller
02. September 2014 |
16:42

Krasse Typen auf Facebook

Man kommt ins Nachdenken, wenn man sich bemüht, die Administration von Facebook dazu zu bewegen, eine verfassungsfeindliche, antidemokratische, gewaltverherrlichende Seite zu löschen, die sich islamischer Staat Berlin nennt, jedoch mehrfach die Antwort bekommt: Nö … isgarnichschlimm.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
02. September 2014 |
14:35

Was die Personal-Entscheidungen der EU bedeuten

Die Nominierung der Italienerin Federica Mogherini ist ein bedenkliches Zeichen für den Zustand der EU-Sozialdemokraten. Weit stärker als sein Vorgänger ist hingegen der Pole Donald Tusk, der künftig allen EU-Gipfeln vorsitzt.

(0) b Beitrag lesen
Erimar v. der Osten
02. September 2014 |
14:08

2000m² Weltacker: Markt, Marktgesellschaft & Umwelt (Teil 6)

Bei der 2000m² -Weltacker-Serie dreht sich alles um die Landwirtschaft, die unsere Umwelt und unsere Kulturlandschaften prägt – ohne die es keine Städte und keine moderne Zivilisation gäbe. Ausgangspunkt dieser Serie ist die zivilgesellschaftliche Initiative 2000 m². Teilt man die Ackerfläche dieser Welt durch die Zahl ihrer Bewohner ergibt das etwa 2000m². Auf einer 2000m² Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Dr. Wolfgang Thüne
02. September 2014 |
13:22

Ansprache beim Seminar zum 100. Jubiläum der „Schlacht von Tannenberg“

Keiner konnte ahnen, dass nach dem 1. Weltkrieg ein „Zeitalter der Extreme“ begann. Heute bedroht uns der globale „Ökologismus“ mit „grünen Fesseln“. Seien wir wachsam und auf der Hut, damit nicht eines Tages unsere Enkel uns als „Schlafwandler“ bezeichnen.

(0) b Beitrag lesen
Ulrike Walker
02. September 2014 |
12:18

Die Lust am Bösen

Die dunkle Seite kann schwerlich intellektuell vom Tisch gefegt werden. Wir alle sind davon betroffen. Einige Christen wissen das, deshalb beten sie im Vater unser “Erlöse uns von dem Bösen” – vor allem IN uns …

(2) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
02. September 2014 |
10:21

Beginn des 2. Weltkriegs vor 75 Jahren

In gewisser Weise wiederholte Hitler den grundsätzlichen Ablauf des 1. Weltkriegs 25 Jahre zuvor, nur noch viel grausamer. Die Siegermächte haben Deutschland viel besser behandelt.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
02. September 2014 |
08:56

1400 Kinder als Opfer der PC

Wenn - wie in Rotherham - aus politischer Korrektheit weggesehen wird, ist eine Grenze überschritten. Hilflose Kinder wurden der PC geopfert. Wenn das nicht endlich Grund genug ist, gegen die PC-Diktatur der Gut-Menschen aufzustehen, dann werden noch viele leiden müssen.

(2) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
01. September 2014 |
19:47

Evangelikale und interreligiöser Dialog

Das neue Missionsparadigma, demgemäß Mission nicht mehr nur der Ruf des Sünders zum Glauben an Jesus Christus ist, sickert so langsam zur Basis der evangelikalen Bewegung durch.

(1) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
01. September 2014 |
15:40

1989- Tagebuch der Friedlichen Revolution

    Dreißigster August 1989 Bild kündigt die „größte Flucht aller Zeiten“ an. In Ungarn stünde ein Ausbruch von schätzungsweise 20.000 Ausreisewilligen aus der DDR über die Grenze nach Österreich bevor.

(0) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
01. September 2014 |
15:13

Ist Feministinnen sexuelle Gewalt an Mädchen egal, wenn die Täter die richtige Hautfarbe haben?

Jochen Buchsteiner berichtet aus London für die Frankfurter Allgemeine:

(3) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
01. September 2014 |
12:35

Glückwunsch zum Wahlerfolg in Sachsen!

Meinen Glückwunsch zum Wahlerfolg der AfD Sachsen und vielen Dank an all ihre Wähler! Nach dem vorläufigen Ergebnis hat die AfD aus dem Stand 9,7 % erreicht.

(1) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
01. September 2014 |
12:19

Abgewirtschaftet?

Stell Dir vor, es ist Landtagswahl und keiner geht hin – so könnte man angesichts der Wahlbeteiligung bei der gestrigen Wahl in Sachsen, die unter 50 % lag, formulieren. Eine Quote bei der man sich durchaus fragen kann, ob die Ergebnisse eigentlich noch zu einer demokratischen Regierung legitimieren.

(2) b Beitrag lesen
Christian Ortner
01. September 2014 |
12:17

Feuchtbiotop Internet

Barbara Prammer war noch nicht einmal begraben, da notierte ein halbwegs bekannter Wiener Arzt geschmackssicher auf Facebook: “Ich trauere nicht um Barbara Prammer, die Welt ist jetzt ein bisschen besser geworden. Der Charly Blecha fehlt jetzt noch . . .”

(0) b Beitrag lesen
Jenny Ger
01. September 2014 |
10:53

Lesetipps vom 31.08.2014

Aktuelle Leseempfehlungen. Verantwortlich für den Inhalt sind die verlinkten Seiten.

(0) b Beitrag lesen
Klaus Kelle
01. September 2014 |
10:46

Wir brauchen die Menschen, die einfach nur ihren Job machen

Unser Staat funktioniert nur, weil es Millionen "normaler" Leute gibt. Ihnen sollten wir danken.

(2) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
01. September 2014 |
10:20

Das Wissen der Nobelpreisträger

Edmund Phelps, Wirtschafts-Nobelpreisträger von 2006, weiß es wie viele andere: Die westliche Welt verliert zunehmend an Dynamik.

(0) b Beitrag lesen
Bärbel Fischer
01. September 2014 |
10:08

Nicht meine Ministerin

Wir brauchen eine Ministerin für ALLE Frauen, nicht nur für die berufstätigen, meint Birgit Kelle, freie Journalistin und Vorstandsmitglied des EU-Dachverbandes „New Women For Europe“ mit Beraterstatus am Europäischen Parlament.

(1) b Beitrag lesen
Peter Winnemöller
01. September 2014 |
09:34

Hoffnungslos eingefroren

Ausgerechnet am Sonntag, dem Tag an dem wir Christen die Auferstehung Christi feiern, titelt die Welt mit einem Thema, daß mich im wahrsten Sinne frösteln läßt.

(4) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
31. August 2014 |
10:56

Liebe Leser der Freien Welt aus Berlin!

Es gibt in der kommenden Woche zwei Möglichkeiten, mich persönlich kennenzulernen und mit mir ins Gespräch zu kommen:

(0) b Beitrag lesen
Konrad Kustos
30. August 2014 |
10:00

Neue Laut-Maut

Die Welt verändert sich schneller, als wir denken können. Kein Wunder, dass so viele Dinge so wenig durchdacht sind. Vieles, was wir im Zeitalter des Niedergangs zu tun vermögen, bliebe deshalb besser ungetan.

(0) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
29. August 2014 |
17:24

Bodo Ramelow will Ministerpräsident werden und die CDU lässt ihn gewähren

  Ausgerechnet im 25. Jahr nach dem ihrem unrühmlichen Abtreten, greift die umbenannte SED wieder nach der Macht. Möglich ist das nur in Thüringen, wo es nach der  Wahl am 14. September eine Rot- Rote

(10) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
29. August 2014 |
14:58

1989- Tagebuch der Friedlichen Revolution

  Sechsundzwanzigster August 1989 Der Schriftsteller Günther Deicke notiert hellsichtig in sein Tagebuch: „Wer die Macht hat (13. August 1961), verliert bald den Verstand (11. Plenum), dann das Vertrauen (Ausreiseanträge), dann den Überblick (Massenflucht über Ungarn)

(0) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
29. August 2014 |
14:21

Das Märchen vom fairen Kaffee

In keinem Land der Welt nimmt der Konsum von Fairtrade-Kaffee so rasant zu wie hierzulande. Die Wochenzeitung DIE ZEIT hinterfragt das jetzt kritisch und spricht sogar vom „Märchen über fairen Kaffee“.

(2) b Beitrag lesen
Gertrud Martin
29. August 2014 |
13:37

Hamse ma ‘nen Euro?

Unser Verband bittet um Spenden zur Finanzierung einer Beschwerde zum Elterngeldgesetz beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg

(0) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
29. August 2014 |
12:10

Wie die Medien Männer durch Beschämung in den Ersten Weltkrieg getrieben haben

Indem man Männer beschämt, kann man bei ihnen Vieles erreichen, nicht nur sie in den Ersten Weltkrieg treiben.

(1) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
29. August 2014 |
11:25

Das Nützlichkeitsprinzip

Unser Problem sind nicht die Dawkinse dieser Welt, sondern der Verlust der biblischen Gravitation und der Sprachfähigkeit in den Gemeinden, die auch vor den Schaltzentralen der verfassten Kirchen nicht Halt macht, wo in ethischen Fragen zunehmend die unsägliche Sowohl-als-auch-Rhetorik Raum greift.

(10) b Beitrag lesen
Dipl. Ing. Michael Limburg
29. August 2014 |
09:58

Der Klimawandel in Russland! Sind die IPCC Methoden zur Berechnung der russischen Mitteltemperatur korrekt?

Keiner der verfügbaren Datensätze ist in seiner ursprünglichen, seiner Roh-Form abrufbar. Alle diese Datensätze sind von den Meteorologen aus z.T. sehr guten Gründen zuvor bearbeitet worden.

(1) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
29. August 2014 |
08:57

Der Schwester- Robusta-Preis 2014

Es wird ihn auch 2014 wieder geben, den „Schwester-Robusta-Preis“ der Blogoezese, gewählt in ganz, ganz vielen Kategorien, aber vor allem: durch die Blogleser!

(2) b Beitrag lesen
Ansgar Lange
28. August 2014 |
20:12

Das Dilemma der konservativen Theorie

„Das Konservative ist nicht ein Hängen an dem, was gestern war, sondern ein Leben aus dem, was immer gilt.“ Schöner kann eine Definition konservativen Denkens kaum ausfallen. „Konservatives Denken und Handeln ist im Innern wie nach außen bestimmt von einem pessimistischen Gradualismus: Kampf für Prinzipien, so lange wie möglich – verbunden mit Konzessionen, wo es Artikel lesen

(1) b Beitrag lesen

28. August 2014 |
13:13

Linke Lügengeschichten

28. August 2014 |
12:20

Mehr unbekannte Brände

28. August 2014 |
11:52

Zitat zum Tag

27. August 2014 |
10:49

An ihren Taten messen

Das Märchen von „Morgenmahl & Herzkasper”
Drohen ohne Früh­stück Herzinfarkt & Herztod?

Teller_Messer_Tisch Schadet, wer das Frühstück weglässt, seinem Herz? I wo! In einer Studie, die das behauptet hat, wurden lediglich Korrelationen zu Kausalitäten umgedeutet. Beitrag lesen(1)b
EU.L.E. e.V.
02. September 2014, 14:54

Sommer 2014 in Deutschland:
Ungewöhnlich nass und schwül, zu heiß oder doch eher normal?

Blatt_Herbst_Altweibersommer_August Wie der Sommer war, das zeigt eine Auswertung der Wetterdaten. Und siehe: Er war normal, und der August schon früher herbstlich als sonst. Beitrag lesen(0)b
Stefan Kämpfe
02. September 2014, 14:26

»Psycho-Trainer« im Kanzleramt
Verhaltensökonomen sollen Merkel coachen

Angela_Merkel_2014 Kanzlerin Merkel will sich künftig durch Verhaltensökonomen braten lassen. Kritiker befürchten eine Politik der ͖»Psycho-Trainer«. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (os)
02. September 2014, 13:56

Heribert Prantl:
»Gauck verschweigt sowjetische Tote im 2. Weltkrieg«

Joachim_Gauck Joachim Gauck habe bei seinem Besuch zum 75 Jahrestages des deutschen Überfalls auf Polen unbesonnen gehandelt und gegen Russland verbal aufgerüstet, kritisiert der Journalist Heribert Prantl. Beitrag lesen(3)b
Redaktion (os)
02. September 2014, 12:43

»Wir sind nicht der geborene Partner der CDU«
Lucke kann sich Koalition mit SPD vorstellen

Forum_Demokratie_Bernd_Lucke
Foto: Stephanie Pilick
Bernd Lucke schließt eine Koalition mit der SPD nicht aus. Dies sagte der AfD-Sprecher im ZDF-Morgenmagazin mit Blick auf die Landtagswahlen in Thüringen und Brandenburg. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (os)
02. September 2014, 12:11

Erfolg der AfD
taz-Autorin macht sich Sorgen um CDU – und ihr Feindbild

taz_tageszeitung Eine taz-Autorin heuchelt angesichts des Wahlerfolgs der AfD in Sachsen Mitgefühl für die CDU. In Wahrheit hofft sie darauf, dass sich das bürgerliche Lager zerlegt und sie ihr liebgewonnenes Feindbild zurückbekommt. Beitrag lesen(6)b
Redaktion (oe)
02. September 2014, 11:44

»Freiheit des Einzelnen im Mittelpunkt«
Schäffler plant Denkfabrik

Frank Schäffler Frank Schäffler will einen staatskritischen Thinktank gründen. Offenbar konnte der ehemalige Bundestagsabgeordnete den renommierten Ökonomen Thomas Mayer für das Projekt gewinnen. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (os)
02. September 2014, 11:31

Gräuel in »Historischem Ausmaß«
Amnesty wirft IS ethnische Säuberungen vor

amnesty international Einem Bericht von Amnesty International zufolge würde die Terrormiliz IS im Irak »ethnische Säuberungen von historischem Ausmaß« begehen. Betroffen seien Minderheiten und Andersgläubige. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (os)
02. September 2014, 10:52

Anlass Ukraine
Nato will schnelle Eingreiftruppe für Osteuropa

Anders_Fogh_Rasmussen_NATO_2011 Anlässlich der Ukraine-Krise will die Nato eine schnelle Eingreiftruppe in Osteuropa aufbauen. Sie soll mehrere tausend Soldaten umfassen und werde dem Schutz von Verbündeten dienen. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (os)
02. September 2014, 10:20

Das kam spät
Haberthauer tritt zurück

Christine_Haderthauer_CSU_2013 Christine Haderthauer hat ihren Rücktritt eingereicht. Dies kommt wenig überraschend. Allenfalls, dass sie so lange an ihrem Posten klammerte, hatten die wenigsten erwartet. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (os)
02. September 2014, 09:50

Bei Verstoß bis zu 250 000 Euro Strafe
Gericht verbietet Taxikonkurrenz »Uber«

Taxi Das Landgericht Frankfurt hat den Taxiunternehmen einen großen Sieg über den Mitfahrdienst »Uber« beschert. Per Verfügung verbot es dessen App. Verstöße können bis zu 250 000 pro Fahrt kosten. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (os)
02. September 2014, 09:47

McKinsey: Ohne Kernkraft geht es nicht
Studie: Deutschland wird Klimaziele verfehlen

Schornstein CO2 Industrie Fabrik Die Bundesregierung wird die Ziele zur starken Reduktion des CO2-Ausstoßes bis 2020 deutlich verfehlen, so eine Studie der Beratungsfirma McKinsey. Die Experten raten zur Aufgabe der Ziele. Beitrag lesen(6)b
Redaktion
02. September 2014, 08:39

Interview mit Beatrix von Storch
»Ich will eine EU souveräner Demo­kratien und keinen EU-Zentralstaat«

Henkel_Lucke_Storch_AfD_2014
Foto: FreieWelt.net
Beatrix von Storch spricht im Interview mit FreieWelt.net über ihre ersten Erfahrungen im Europäischen Parlament, das spezielle Demokratieverständnis des Hauses und ihre politische Arbeit. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (oe)
02. September 2014, 08:31

Wie der Staat seine Bürger kontrolliert
Anonymes Leben unmöglich

Kamera Der gläserne Bürger ist längst Realität geworden. Wer ein halbwegs anonymes Leben führen möchte, ist gezwungen, gegen bestehende Gesetze und Verordnungen zu verstoßen. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (mr)
01. September 2014, 22:19

1. September 1939
Gedenken an 75 Jahre Zweiter Weltkrieg

Westerplatte_1939 Heute jährt sich in einer Zeit wieder zunehmender kriegerischer Konflikte der Ausbruch des Zweiten Weltkrieges zum 75. Male - ein Anlaß für Gedenkveranstaltungen. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (josch)
01. September 2014, 16:05

Anzeige